Informationen über die Nutzung unserer Facebook Seite

Wir unterhalten ein öffentlich zugängliches Profil im sozialen Netzwerke Facebook. Aufgrund der neuesten Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 05.06.2018 AZ EuGH C-210/16 nach der wir gemeinsam mit Facebook für unsere sogenannte Facebook Fanpage verantwortlich sein sollen, wollen wir Sie hier über Verarbeitung Ihrer Daten informieren. Das Urteil können Sie hier abrufen.

 

1. Allgemeine Hinweise über die Verarbeitung

Wenn Sie eine Facebook Seite besuchen kann Ihr Nutzerverhalten umfassend analysiert werden. Auch beim Besuch unserer Facebook Seite lösen Sie datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge aus. Wenn Sie in Ihrem Facebook Account eingeloggt sind und unsere Seite auf Facebook besuchen, kann Facebook diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personenbezogenen Daten können möglicherweise aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Account bei Facebook besitzen.

 

2. Einsatz von Insights und Cookies

Die Datenerfassung erfolgt in der Regel über Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder durch Erfassung Ihrer IP-Adresse.

Wir nutzen auf unserer Facebook-Seite die Funktion Insights von Facebook, und erhalten dadurch anonymisierte statistische Daten der Nutzer. Der hierfür auf Ihrem Gerät von Facebook gespeicherte Cookie bleibt über längere Zeit aktiv, wenn Sie ihn nicht löschen und enthält Benutzercodes, die bei Nutzung anderer Websites verglichen werden können.
Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden von Facebook verarbeitet und mit anderen Informationen verglichen, die Facebook durch Ihren Besuch auf anderen Websites erhält. Hierdurch können Benutzerprofile erstellt werden, in denen Ihre Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen dementsprechende Werbung angezeigt werden. Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies durch Facebook finden Sie in deren Cookie-Richtlinie.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse von Facebook nachvollziehen können. Weitere Informationen müssen Sie sich deshalb auf den einschlägigen Informationsseiten von Facebook einholen.

 

3. Verantwortliche

Als Betreiber dieser Facebook-Seite sind wir gemeinsam mit Facebook (Facebook Ireland Ltd.) Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit sind wir nicht in der Lage vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge von Facebook zu nehmen.
Maßgeblich sind die Nutzungsbedingungen von Facebook und die dort aufgeführten sonstigen Bedingungen und Richtlinien.

 

4. Zweck der Verarbeitung

Der Zweck unserer Verarbeitung im Sinne des Artikel 5 DSGVO liegt darin, unsere Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Zum anderen wollen wir Informationen erhalten, die Facebook aufgrund der Besuche unsere Facebook-Seite erstellt. Dadurch erhalten wir Erkenntnisse, die uns ermöglichen, unsere Werbung zielgerichteter und inhaltlich genauer zu verbreiten. Wir hoffen, so ein größeres Interesse bei unseren Nutzern zu erwecken, ohne einzelne Nutzer mit uninteressanter Werbung zu belästigen.
Die von Facebook erstellten Statistiken werden ausschließlich in anonymisiertet Form an uns übermittelt und wir erhalten keinen Zugang zu den von Facebook erhobenen Daten.

 

5. Rechtsgrundlage und berechtigte Interessen

Bei der Nutzung der Dienste von Facebook, wollen wir eine möglichst weite Präsenz im Internet zeigen was ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO darstellt. Die von Facebook durchgeführten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, z.B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

6. Weitergabe von Daten

Wir wissen nicht, ob die erfassten Informationen von Facebook auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Facebook ist aber unter dem Datenschutzabkommen Privacy Shield zertifiziert und hat sich verpflichtet den EU-Datenschutzstandart einzuhalten.

 

7. Ihr Widerspruchsrecht

Als Nutzer unseres Angebots auf Facebook können Sie Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Ihr Beschwerderecht sowohl gegenüber uns als auch gegenüber Facebook geltend machen.

 

8. Definition der gemeinsamen Verantwortung

Obwohl wir gemeinsam mit Facebook eine gemeinsame Verantwortung für die Datenverarbeitung tragen, haben wir aufgrund der Tatsache, dass unsere Facebook-Seite auf der Plattform von Facebook eingebunden ist, keinen unmittelbaren Einfluss auf die Verarbeitung der Daten durch Facebook. Somit kann nur Facebook unmittelbare Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und Auskünfte hierzu geben. Für Fragen hierzu stehen wir Ihnen jedoch gerne zur Verfügung.

 

9. Dauer der Speicherung von Daten

Die unmittelbar von uns erfassten Daten löschen wir, sobald der Zweck für die Speicherung entfallen ist, wenn Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre ggf. gegenüber uns erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Die auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies verbleiben dort solange, bis sie von Ihnen gelöscht werden.

Allerdings haben wir auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von Facebook zu deren eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss.

 

10. Weitere Informationen

Zu unseren Kontaktdaten, Ihren Rechten gegenüber uns und Informationen über unsere Datenverarbeitung können Sie in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Website hier einsehen.

Zu der Verarbeitung von Daten durch Facebook erhalten Sie weitere Informationen, indem Sie diesen Link nutzen: Datenschutzrichtlinie.
Ihre Werbeeinstellungen können Sie jederzeit selbstständig in Ihrem Facebook Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf diesen Link.