Gefahrstofflagerung bei Airbus

Airbus

Airbus

Der Airbus-Standort Finkenwerder lagert seine Farben und Lacke in maßgerechten und gesetzeskonformen DENIOS-Gefahrstofflagern.

Herausforderung und Aufgabe:
Bei Airbus in Hamburg-Finkenwerder sollte ein Farbmischraum entstehen.


Die Lösung:
DENIOS empfahl als Lösung ein Brandschutzlager des Typs BMC mit allseitigem F90-Brandschutz von innen und außen. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehörten eine technische Lüftung mit Überwachung, eine Türfeststellanlage, eine Störmeldeanzeige und ein integrierter Gefahrstoffarbeitsplatz mit eigener Absaugung. Bei allen elektrischen Einbauteilen wurde die explosionsgeschützte (EX) Ausführung verwendet.

Ergebnis und Nutzen:
Airbus erhielt einen multifunktionalen Farbmischraum, in dem sämtliche Gefahrstoffe gesetzeskonform und sicher gelagert werden können.

Artikel in voller Länge