Die Herausforderung und Aufgabe:

Bei Reinigungsarbeiten an Kleinteilen werden große Mengen an entzündlichen Acetondämpfen freigesetzt, vor denen die Mitarbeiter geschützt werden müssen. Da das Lösemittel einen sehr geringen Dampfdruck hat, müssen auch die Behältnisse, in die die Kleinteile zuvor eingelegt werden, ständig abgesaugt werden.

Die Lösung:

Nach Analyse der Aufgabenstellung schlugen die DENIOS-Ingenieure den Einsatz eines Reinigungstisches AT-Compact in Edelstahl-Ausführung mit Schadstoff- Erfassungsanlage vor. Da die Acetondämpfe hoch entzündlich sind, wurde dieser Arbeitstisch in Ex-Schutz ausgeführt. In den Reinigungstisch wurden noch zwei Wannen für Einlegebäder mit Absaugsanschluss und einem Abtropfbereich integriert.

Ergebnis und Kundennutzen:

Die von DENIOS entwickelte Lösung sorgt für eine enorme Verbesserung für die Mitarbeiter, die diese Reinigungsarbeiten durchführen. Entstanden ist eine saubere kompakte Lösung, die zu gleich Platz spart. Das Unternehmen zeigt sich von der strukturierten Herangehensweise an die Aufgabenstellung und der flexiblen Abwicklung von DENIOS begeistert und beabsichtigt, weitere lufttechnische Projekte bei DENIOS in Auftrag zu geben.

Lufttechnik-Arbeitstisch

BECOM GmbH

BECOM GmbH

Die BECOM GmbH in Hochstraß ist eines der führenden österreichischen Unternehmen für Electronic Engineering & Manufacturing Services. Seit dem Jahr 1985 beschäftigt sich die Firma erfolgreich mit der Auftragsentwicklung bzw. -fertigung von elektronischen und elektromechanischen Baugruppen und Geräten, von Musterbauten über Nullserien bis hin zur Serienproduktion.