Erwärmung der Rohstoffe in Wärmekammern

Schnelle und gezielte Erwärmung, Einsparung von Energiekosten

DIC Performance Resins, Wien/ Österreich

DIC Performance Resins, Wien/Österreich

Herausforderung und Aufgabe:
DIC Performance Resins in Wien benötigte für die Herstellung von Kunstharzen eine Wärmekammer, um Rohstoffe schnell und kostengünstig auf 60°C bis 90°C aufzuheizen.

Das bisherige Aufheizen der Produktionshalle sollte durch gezielte Erwärmung der Rohstoffe in Wärmekammern ersetzt werden.

Die Lösung:

DENIOS fertigte für den Kunden eine Wärmekammer mit 8 Palettenplätzen. Neben einer schnellen und gezielten Erhitzung ist nun auch die Einstellung verschiedener Aufheiz-Temperaturen möglich. Eine effektive Isolierung trägt zur Energieeinsparung bei.

Ergebnis und Nutzen:

Die Wärmekammer führte zu einer signifikanten Senkung der Energiekosten.

Durch die Reduzierung der Raumtemperaturen in den Arbeitsbereichen wurde auch die Arbeitssicherheit erhöht. Die gezielte Einstellung unterschiedlicher Aufheiz-Temperaturen optimierte die Vorbereitung der verwendeten Rohstoffe.