5 Anwendungen - 5 bewährte Hilfsmittel

5 Anwendungen - 5 bewährte Hilfsmittel

In vielen Betrieben werden Gefahrstoffe in Fässern bevorratet. Die Notwendigkeit eines sicheren und ergonomischen Transports wird jedoch häufig unterschätzt. Dabei kann eine unsachgemäße Handhabung zu folgenschweren Umwelt- und Gesundheitsgefährdungen führen: Das Umkippen oder Herabfallen eines Fasses resultiert schnell in einer Beschädigung bzw. im unkontrollierten Austreten von Gefahrstoffen. Zudem sind Mitarbeiter durch manuelles Transportieren, Heben oder Halten von Fässern starken physischen Belastungen ausgesetzt. Geeignete Arbeitsmittel reduzieren die Risiken des innerbetrieblichen Fasshandlings auf ein Minimum. Wir stellen Ihnen essentielle Produkte für verschiedene Anwendungssituationen vor.


Fassroller

1  Fassroller

Die Universellen für einfachen Transport

Anwendung:

Fassroller bestehen aus einer stabilen Bodenplattform mit leichtgängigen Lenkrollen. Sie ermöglichen ein einfaches Manövrieren stehender Fässer am Arbeitsplatz sowie den Transport über kurze Strecken . Dank ihrer leichten, platzsparenden Bauweise und ihrer besonderen Wendigkeit sind Fassroller auch ideal für den Einsatz in Bereichen mit wenig Platzangebot geeignet.

Ausführungen:

  • Verschiedene Größen für alle gängigen Fasstypen (60-, 200- und 220-Liter-Fässer)
  • Mit Zugstange für einen bequemeren Transport
  • Mit Kippfunktion, z.B. für die Restentleerung des Fasses per Pumpe
  • Aus Edelstahl, speziell für den Lebensmittel- oder Pharmabereich
  • Mit integrierter Tropfwanne (PE oder Stahl)
  • Elektrisch ableitfähige Modelle für den Einsatz in Ex-Bereichen

2  Fasskarren

Sicherer Transport mit deutlich reduziertem Kraftaufwand

Anwendung:

Mit einer Fasskarre lassen sich schwere Fässer mit deutlich reduziertem Kraftaufwand auch über größere Entfernungen transportieren. Eine integrierte Transportsicherung (z.B. in Form eines Gurtes oder einer Kette), sorgt dabei für sicheren Halt. Einige Modelle bieten praktische Zusatzfunktionen, z.B. zum Beschicken von Auffangwannen.

Ausführungen:

  • Verschiedene Größen für alle gängigen Fasstypen (60-, 200- und 220-Liter-Fässer)
  • Vollgummierte Reifen für besonders leichtgängigen Transport oder Luftbereifung für den Einsatz auf unebenen Untergründen
  • Mit Kippfunktion, z.B. für die Restentleerung des Fasses per Pumpe
  • Mit Kippfunktion und Standsicherung, z.B. zum Abfüllen aus liegenden Fässern
  • Mit Funktion zum Beschicken von Auffangwannen (je nach Modell bis max. 365 mm Wannenhöhe)
  • Elektrisch ableitfähige Modelle für den Einsatz in Ex-Bereichen

3  Fass-Hebezeugen

Heben von Fässern an schwer erreichbaren Stellen

Anwendung:

Spezielle Anwendungssituationen, wie z.B. das Beschicken eines Bergungsfasses oder das gezielte Herausheben eines Fasses aus der hinteren Reihe, erfordern spezielle Fasshandling-Produkte. Hier sind Kran-Anbaugeräte bzw. Fass-Hebezeuge das Mittel der Wahl. Sie bestehen aus stabilen Stahl- bzw. flexiblen Kettenkonstruktionen, die einfach am Kran eingehakt werden.

Ausführungen:

  • Verschiedene Größen für alle gängigen Fasstypen (60-, 200- und 220-Liter-Fässer)
  • Modelle für stehende oder liegende Fässer

4  Stapler-Anbaugeräte

Motorisierter Transport über weite Strecken

Anwendung:

Fässer müssen häufig über weite Strecken und in Außenbereichen transportiert werden? Sie möchten aber keine komplett neue Maschine anschaffen? Kein Problem! Mit praktischen Anbaugeräten lässt sich Ihr Gabelstapler so nachrüsten, dass Fässer aufgenommen und transportiert werden können. Die geschweißten Konstruktionen aus Stahl werden dabei einfach mit den Zinken des Staplers aufgenommen.

Ausführungen:

  • Verschiedene Größen für alle gängigen Fasstypen (60-, 200- und 220-Liter-Fässer)
  • Greifer, die den gleichzeitigen Transport von 2 Fässern ermöglichen und so den Umschlag verdoppeln
  • Elektrisch ableitfähige Modelle für den Einsatz in Ex-Bereichen
  • Spezielle Fasswender, die ein Kippen des Fasses zum Abfüllen oder zur liegenden Einlagerung ermöglichen
  • Spezielle Fassgreifer zum Aufrichten liegender Fässer oder zur liegenden Einlagerung
  • Modelle zur besonders komfortablen Ein-Personen-Bedienung, die eine Aufnahme oder ein Kippen des Fasses direkt vom Stapler aus ermöglichen
  • Fasswendezangen für kontrolliertes Drehen und Abfüllen

5  Fasslifter

Paletten, Auffangwannen oder Regale kraftsparend beschicken

Anwendung:

Fasslifter sind unverzichtbare Hilfsmittel beim Beschicken von z.B. Europaletten, Auffangwannen oder Regalen. Das kraftsparende und präzise Heben und Absenken des Fasses wird i.d.R. per Hub-Deichsel oder Fußhydraulik realisiert. Serienmäßig integrierte Lenkrollen sorgen für gute Manövrierbarkeit und ermöglichen auch den Transport über kürzere Strecken.

Ausführungen:

  • Verschiedene Größen für alle gängigen Fasstypen (60-, 200- und 220-Liter-Fässer)
  • Mit speziellem Fasswender, der ein Kippen des Fasses zum Abfüllen oder zur liegenden Einlagerung ermöglicht
  • Verschiedene Bau- und Hubhöhen für unterschiedliche Anwendungsbereiche
  • Verschiedene, z.T. verstellbare Fahrwerksvarianten, die ein Über- oder Unterfahren von Europaletten oder ein Anfahren über Eck ermöglichen
  • Modelle mit Akku-Antrieb für ein Heben und Absenken gänzlich ohne manuellen Kraftaufwand (optimale Ergonomie bei häufiger Anwendung)
  • Gemäß ATEX zertifizierte Modelle für den Einsatz in Ex-Bereichen

Aktuelle Produktempfehlungen aus safety@work


Nützliche Hilfsmittel zum Abfüllen aus Fässern


Die Fachinformationen auf dieser Seite wurden sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann die DENIOS AG keine irgendwie geartete Gewährleistung oder Haftung, sei es vertraglich, deliktisch oder in sonstiger Weise, für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit weder gegenüber dem Empfänger dieses Magazins noch Dritten gegenüber übernehmen. Die Verwendung der Informationen und Inhalte für eigene oder fremde Zwecke erfolgt also auf eigene Gefahr. Beachten Sie in jedem Fall die örtlich und aktuell geltende Gesetzgebung.


Wir beraten Sie gerne!

Sie benötigen eine persönliche Beratung zur Produktauswahl oder allgemein zum Thema Fasshandling? Kontaktieren Sie uns! Unser Experten-Team hilft Ihnen gerne weiter.

  • Fachberatung: Tel. 0800 753-000-6
  • Anfragen