Ergonomisch und noch mehr: Die Secu-Linie

Ergonomisch und noch mehr: Die Secu-Linie

Der Name „Secu“ steht bei DENIOS für Ergonomie pur. Aber auch alle weiteren Anforderungen an das betriebliche Fasshandling werden von den Produkten passgenau erfüllt. So bieten sie eine optimale Ausstattung für das Handling aller gängigen Fasstypen und -größen sowie intelligente Features, die sie zu praktischen Arbeitsmitteln im täglichen Betrieb machen.


Fasskipper Secu Plus – Müheloses Kippen schwerer Fässer

Die große verzinkte Plattform des Fasskippers Secu Plus ist ideal für die direkte Aufnahme aus dem Secu Comfort geeignet. 200- und 220-Liter Stahl- und Kunststoff-Fässer sind mit dem Secu Plus in eine waagerechte Position kippbar. Ein intelligent konstruierter Abrollbügel macht dies auch für Einzelpersonen mühelos möglich. Optionale, integrierte Rollen ermöglichen das Drehen des Fasses auf dem Fasskipper, um Abfüllarbeiten direkt an Ort und Stelle durchführen zu können. Auch eine direkte Lagerung auf dem Fasskipper ist möglich.

Zum Produkt


Fasskarre Secu Comfort – Ergonomischer als im Arbeitsschutz gefordert

Die neue Fasskarre Secu Comfort ist für eine maximale Last von 350 kg ausgelegt und ermöglicht selbst ungeübten Personen den einfachen Transport von 60- bis 220-Liter-Fässern. Die Fassaufnahme ist stufenlos in der Höhe verstellbar. Eine stabile Konstruktion aus Stahl und Edelstahl bildet das Chassis, Vollgummiräder sorgen für den reibungslosen Transport innerhalb der Werkshalle.

Auch als ableitfähige Version für Ex-Bereiche erhältlich.

Zum Produkt


Fasslifter Secu Drive – Fasshandling mit Akku-Antriebstechnik

Das Anheben von Fässern ist eine Notwendigkeit im betrieblichen Alltag, die zu hohen körperlichen Belastungen führen kann. Der Fasslifter Secu Drive verfügt über einen leistungsstarken und wartungsarmen Elektroantrieb, der ein optimal ergonomisches Fasshandling ermöglicht. Das Anheben und Absenken schwerer Fässer erfolgt präzise und ganz ohne manuellen Kraftaufwand. Gesteuert wird der Antrieb über eine flexible Handfernbedienung.

Zum Produkt


Fasslifter Secu Ex – maximaler Anwenderschutz im Ex-Bereich

Die Handhabung von Fässern in Ex-Zonen bedarf geeigneter Hilfsmittel – der Fasslifter Secu Ex wurde eigens dafür entwickelt. Das bedeutet: ATEX-Konformität serienmäßig. Komponenten wie elektrisch ableitfähige Griffe, ableitfähige Rollen und der Einsatz von funkenarmem Material sorgen für maximalen Anwenderschutz. Der Secu Ex ist in einer kurzen Version (z.B. zum Beschicken von Paletten) und einer hohen Version (z.B. zum Einstellen in Fassregale) erhältlich.

Zum Produkt


Die Ausstattung? Vielseitig!

Die Fasslifter Secu Ex und Secu Drive haben in Sachen individueller Ausstattung einiges zu bieten. Drei Fahrwerksvarianten und drei unterschiedliche Fassaufnahmen sorgen für vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten.

Schmales Fahrwerk
Schmales Fahrwerk

Zum Einfahren in Europaletten und Unterfahren von Auffangwannen.

Breites Fahrwerk
Breites Fahrwerk

Zum Umfahren von Europaletten und Auffangwannen.

Gespreitztes Fahrwerk
Gespreitztes Fahrwerk

Zum Anfahren von Auffangwannen „über Eck“ oder Überfahren von Europaletten.

Fassgreifer Typ M
Fassgreifer Typ M

Zum Heben und Transportieren von 200 Liter- Stahl-, Sicken- und Spannringfässern.

Fassklammer Typ SK
Fassklammer Typ SK

Automatisch schließend und auf den Fassdurchmesser verstellbar. Für 200- und 220-Liter-Stahl- und Kunststofffässern.

Fasswender Typ W
Fasswender Typ W

Zum Heben, Transportieren und Drehen von 60- bis 220-Liter-Kunststoff-L-Ring- und Deckelfässern sowie 60- bis 200-Liter-Stahl-Sicken- und Spannringfässern.


Alle Produkte der Secu-Linie im Überblick


Die Fachinformationen auf dieser Seite wurden sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann die DENIOS AG keine irgendwie geartete Gewährleistung oder Haftung, sei es vertraglich, deliktisch oder in sonstiger Weise, für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit weder gegenüber dem Empfänger dieses Magazins noch Dritten gegenüber übernehmen. Die Verwendung der Informationen und Inhalte für eigene oder fremde Zwecke erfolgt also auf eigene Gefahr. Beachten Sie in jedem Fall die örtlich und aktuell geltende Gesetzgebung.


Wir beraten Sie gerne!

Sie benötigen eine persönliche Beratung zur Produktauswahl oder allgemein zum Thema Fasshandling? Kontaktieren Sie uns! Unser Experten-Team hilft Ihnen gerne weiter.

  • Fachberatung: Tel. 0800 753-000-6
  • Anfragen