Desinfektionsmittel rechtssicher lagern

Desinfektionsmittel rechtssicher lagern & handhaben

Aufgrund der aktuellen Situation setzen viele Betriebe die vorgeschriebenen Hygienekonzepte um. Dadurch steigt der Bedarf an Desinfektionsmitteln im Unternehmen. Um die Versorgung zu sichern, erhöhen Hersteller ihre Produktion, andere steigen neu in den Markt ein oder stellen sogar für den Eigenbedarf selbst her. Das Ergebnis: Es fallen größere Mengen an Desinfektionsmitteln und Zuschlagstoffen an. Eine Herausforderung für alle: Der Großteil der Desinfektionsmittel zählt aufgrund ihrer Inhaltsstoffe zu den entzündbaren Flüssigkeiten. Die müssen unter brandschutztechnischen Auflagen und Gewährleistung des Gewässerschutzes gelagert werden.

Viele Fragen ein Partner: DENIOS ist in diesen unruhigen Zeiten für Sie da. Mit kompetenter Beratung und optimalen Lösungen – egal, ob Sie kurzfristig die gesetzeskonforme Lagerung realisieren oder sich langfristig auf einen hohen Bedarf an Desinfektionsmitteln oder Zuschlagstoffen einstellen müssen.


Unsere Lösungen für einen gesetzeskonformen Umgang mit Desinfektionsmitteln

 

 

FALCON Sicherheitsbehälter für Lagerung, Transport und sparsamen Verbrauch

FALCON Sicherheitsbehälter sind die ideale Lösung, wenn Desinfektionsmittel aus größeren Gebinden abgefüllt und anschließend gelagert oder transportiert werden müssen. Mit Sprühkannen und Sparanfeuchtern gewährleisten Sie eine besonders sparsame Entnahme.


Fachwissen


Meist gesuchte Artikel

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:


Wir beraten Sie gerne!

Benötigen Sie eine persönliche Beratung zur rechtssicheren Lagerung von Desinfektionsmitteln? Gerne helfen wir Ihnen die passende Auswahl für Ihren Bedarfsfall zu finden. Kontaktieren Sie uns!