Polyethylen: Beständig. Leicht. Robust.

Praktische Produkte aus Polyethylen (PE)

Extra-leicht und trotzdem robust und hochbeständig gegen Säuren und Laugen: Polyethylen (PE) ist das Multitalent unter den Kunststoffen. Daher bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop ein umfangreiches Sortiment an praxisbewährten Produkten aus Polyethylen – von der Auffangwanne bis hin zum vielseitigen Mehrzweckbehälter.


Sichere Lagerung von Gefahrstoffen

Auffangen & Abfüllen

Für vielfältige Lagerzwecke und -mengen bieten wir Ihnen Auffangwannen, Kleingebindewannen, Flächenschutzsysteme und Abfüllstationen aus hochwertigem Polyethylen. Diese eignen sich dank der Stoffeigenschaften des PE hervorragend für die sichere Lagerung von Säuren und Laugen. Während PE-Auffangwannen vor allem eine sichere und gesetzeskonforme Lagerung gewährleisten, ermöglichen Abfüllstationen aus Polyethylen auch jederzeit das sichere Ab- und Umfüllen aus den darauf gelagerten Fässern oder IBC. Flächenschutzsysteme sind spezielle Bodenelemente aus Polyethylen, die große Flächen vor auslaufenden Flüssigkeiten oder Spritzverlusten schützen.

 

Sicher gelagert – Innen und Außen

Für die vorschriftsmäßige Lagerung von z.B. Säuren und Laugen in Arbeitsräumen sind Gefahrstoffschränke aus Polyethylen die optimale Wahl. In unserem Onlineshop finden Sie ein umfangreiches Sortiment an PE-Schränken in unterschiedlichen Abmessungen. Für die Lagerung im Außenbereich empfehlen wir unsere PE-Gefahrstoffdepots. Diese sind besonders gut geeignet für die Lagerung von 200-Liter Fässern und IBC.


Praktische Abfüllhilfen

Da geht nichts daneben: Kannen, Trichter, Zapfhähne

Einfülltrichter und Zapfhähne aus Polyethylen unterstützen das sichere und zuverlässige Ab- und Umfüllen von aggressiven Chemikalien sowie wassergefährdenden Stoffen erheblich. Auch die FALCON Abfüllkannen LubriFlex bestehen aus widerstandsfähigem PE und wurden speziell für ein sicheres, sauberes und komfortables Dosieren von Flüssigkeiten entwickelt. Besonders gut eignen sie sich für den Gebrauch von Schmiermitteln.


Behälter für Gefahrstoffe

Must-haves im betrieblichen Alltag

Das DENIOS Sortiment enthält IBC, Fässer und Kanister aus hochwertigem Polyethylen in allen gängigen Größen. Mit unseren Transportbehältern für Gefahrgut bieten wir Ihnen auch Behälterlösungen aus PE gemäß der geltenden Bauartprüfungen und Zulassungen gemäß GGV und UN. PE-Industrietanks mit bis zu 5.000 Liter Volumen eignen sich optimal zur Lagerung größerer Mengen von Chemikalien oder Lebensmitteln.


Vielseitige Mehrzweckbehälter

Sammeln, bereitstellen und aufbewahren

Stapel- und Kippbehälter aus Polyethylen überzeugen durch ihre optimale Materialbeschaffenheit: Sie sind robust, formstabil, nahtlos gefertigt und auch leicht zu reinigen. Kippbehälter aus Polyethylen können durch manuelles Ankippen über die Radachse der Fahrrollen in eine Grube oder in eine tiefer stehende Mulde entleert werden und werden daher gerne auch zur getrennten Sammlung von Wertstoffen oder Abfällen verwendet. PE-Stapelbehälter ermöglichen das besonders platzsparende Sammeln und Bereitstellen Ihrer Lagergüter und Wertstoffe.


Wissenswertes zum Thema Polyethylen

Polyethylen ist ein thermoplastischer Kunststoff und ein optimaler Werkstoff für Produkte zur Gefahrstofflagerung. PE verfügt über eine hohe Medienbeständigkeit gegen Säuren, Laugen, Öle und andere wassergefährdende Stoffe. Ein weiterer Vorteil: PE ist absolut korrosionsfrei.

Auch beim Handling profitieren Anwender von den Stoffeigenschaften des Polyethylen: Es ist im Vergleich zu anderen Materialien sehr leichtgewichtig und daher besonders einfach zu handhaben. Gleichzeitig ist PE jedoch auch robust, schlagfest und witterungsbeständig – optimale Voraussetzungen für industrielle Anwendungen im Innen- und Außenbereich. Eben ein wahres Multitalent!

Grundsätzlich wird Polyethylen in 4 Haupttypen unterschieden:

  • HDPE (hohe Dichte)
  • MDPE (mittlere Dichte)
  • LDPE (niedrige Dichte)
  • LLDPE (lineares PE mit niedriger Dichte)
Polyethylen-Granulat

Die verschiedenen Sorten verfügen über unterschiedliche Stoffeigenschaften. Während LDPE nur sehr eingeschränkt beständig gegenüber Kohlenwasserstoffen ist, kann HDPE beispielsweise auch für Kraftstoffbehälter verwendet werden.

Sie sind sich unsicher, ob ein Produkt aus Polyethylen für Ihr Lagermedium geeignet ist? Dann werfen Sie einfach einen Blick in unsere Medienbeständigkeitsliste:

Medienbeständigkeitsliste

Qualität aus eigener Produktion

PE Produkte von DENIOS bestehen aus rotationsgeformten Kunststoff-Komponenten. Pulverförmiges Thermoplast wird in Hohlkörperformen bis zum Schmelzpunkt erhitzt. Durch Rotation der Formen setzt sich das verflüssigte Thermoplast Schicht für Schicht an den Wänden der Form ab.

Die Formen entstehen bei uns im hauseigenen Werkzeugbau. Bei der Herstellung werden ausschließlich Materialien mit entsprechender Zulassung verwendet.

Mehr Einblicke in unsere Produktion