Testräume für Lithium-Akkus

Neu entwickelte Lithium-Energiespeicher oder Produkte, zu deren Funktionalität Lithium-Akkus eingebaut werden, wie Haushaltsgeräte, Werkzeuge oder Elektrofahrzeuge, müssen vor Ihrer Marktfreigabe ausgiebig getestet werden. Die Planung einer sicheren Testumgebung muss viele kundenspezifische Aspekte berücksichtigen. Daher werden Lithium-Testräume fast ausschließlich nach kundenindividuellen Vorgaben errichtet. Wir unterstützen Sie gerne bei der Bedarfsermittlung.

Beratung anfordern


So entsteht Ihr individueller Testraum für Lithium-Ionen-Energiespeicher

Richtungsweisende Lösungen entstehen, wo Kunde und Hersteller eng zusammenarbeiten. Kundennähe ist unser oberstes Gebot. Unsere Experten unterstützen Sie daher von Beginn an bei der Planung. Bereits in der Angebotsphase erhalten Sie bei uns im Unternehmen einen direkten Ansprechpartner und kurze Kommunikationswege. Mit einem breit aufgestellten Team von Spezialisten bieten wir von DENIOS Ihnen ein ganzheitliches Leistungsangebot gebündelt in einem System. Sie profitieren von Beginn an von einem durchgängigen Projektmanagement. „Made by DENIOS“ steht für höchste Qualität aus einer Hand.

Bedarfsanalyse und Beratung - der Grundstein für Ihre sichere Testumgebung

  • Was steht in Ihrer Gefährdungsbeurteilung und in Ihrem Brandschutzkonzept?
  • Welche Testverfahren werden durchgeführt?
  • Wie soll die Testumgebung in Ihre Infrastruktur und die Arbeitsprozesse integriert werden?

Mit gezielten Fragen klären unsere Ingenieure, wie das optimale Konzept für Sie aussehen kann. Platzbedarf, Aufstellungsort (Innen- oder Außen), Ausstattung, Sicherheitsvorrichtungen - Ihr individuelles Anforderungsprofil ist das Ergebnis unserer Bedarfsanalyse. Sie profitieren von unserem Wissen als Brandschutzexperte, das wir an Sie weitergeben und in die Konstruktion einfließen lassen, um Ihre Mitarbeiter und ihr Equipment am besten zu schützen.

Zusammenarbeit

Professionelles Projektmanagement

Unser Ziel ist die präzise und termingerechte Umsetzung Ihres Projektes durch unser Fachpersonal. An Ihren Anforderungen ausgerichtet realisieren wir für Sie Schritt-für-Schritt Ihr individuelles Raumsystem gemäß unserem ganzheitlichen Serviceverständnis. Neben dem Factory Acceptance Test (FAT) können Sie auch den Fortschritt der Produktionsphasen persönlich begutachten. Durch langjährige Erfahrung kennen wir uns mit der Gesetzgebung, Zulassungsbehörden und Sachversicherern bestens aus und begleiten Sie in der Zusammenarbeit. So stellen wir gemeinsam die Weichen für die Zulassung Ihrer Testumgebung nach Statik-, Umwelt-, EX- und Brandschutzgesichtspunkten - eine wichtige Voraussetzung für Ihren Versicherungsschutz.Nach Projektabschluss erhalten Sie eine umfangreiche Projektdokumentation, sowie geprüfte Statikberechnungen.


Der TSR – die individuelle Raumlösung für Ihre Testumgebung

DENIOS hat den Anspruch, Räume zu bauen, die perfekt Ihren Anforderungen entsprechen und höchste Sicherheit bieten. Gerade beim Testen von Lithium-Energiespeichern bietet eine Standardlösung oft nicht die optimalen Voraussetzungen. Daher konstruieren wir Testumgebungen fast ausschließlich nach kundenindividuellen Vorgaben. Unter der Bezeichnung Techniksicherheitsraum (kurz TSR) fassen wir diese Individualkonstruktion zusammen. Vorteil für Sie: Im Bereich der Konstruktion und Produktion können wir dabei auf viele bewährte Standardbausteine zurückgreifen. So profitieren Sie von dem Zusammenspiel aus kostengünstiger Serienfertigung und individueller Konzeption.

Simulation – die Kernfunktion ihres Testraumes

Die Simulation von Belastungssituationen für Lithium-Energiespeichererfordern von der Testumgebung verfahrensabhängige Funktionalitäten.Testräume von DENIOS bieten mit individuellen Ausstattungsoptionen die Möglichkeit, verschiedene Stresssituationen innerhalb des Raumes zu simulieren oder zu unterstützen:

  • Simulation von extremen Umweltbedingungen durch Belastung bis an die zulässigen Temperaturgrenzen heran (z. B. -20°C bis + 60°C), sowie Prüfung des Verhaltens bei Temperaturschwankungen
  • Auswirkung von erhöhter Luftfeuchtigkeit auf den Testkörper, z. B. durch Kondensatbildung
  • Belastung mit minimaler und maximaler Stromzufuhr wie den oberen und unteren Spannungsgrenzen
  • Schockprüfungen
  • Geräuschtests (Shaker)
  • Korrosions- und Schadgasprüfungen
  • Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit
  • Zyklisierung der Batterien
  • Langzeit-Belastungstests
  • Höhensimulation
Voltavision GmbH

Die Größe? Ganz nach Ihren Wünschen!

Aufgrund seiner variablen Abmessungen kann der TSR präzise für das bei Ihnen vorhandene Raumangebot und die gewünschte Verwendung entworfen werden. Als kompakte Lösung konstruiert, bieten sich unzählige platzsparende Einsatzmöglichkeiten an beliebigen Stellen. In Kombination mit seinem geringem Eigengewicht lassen sich auch Standortwechsel (z.B. bedingtdurch unternehmensinterne Umstrukturierungen) problemlos realisieren. Aber auch großräumige Lösungen sind möglich: Von kombinierten Lager- und Testanlagen bis hin zum mehrräumigen Komplex mit überdachten Logistik- und Gangbereichen.

Von anschlussfertig bis schlüsselfertig – wir richten es für Sie ein

Gerne übernehmen wir die Komplettierung des Systems mit Ihrem Equipment.
Oder Sie nutzen unsere Räumlichkeiten für den eigenständigen Innenausbau.


Sie suchen nach einer Standardlösung, die bereits über eine Zulassung verfügt?

Wenn Sie eher nach einer Standardraumlösung suchen, schauen Sie sich unsere Systeme für die Lagerung von Lithium-Energiespeichern an. Diese können zum Testen genutzt werden, wenn keine kundenspezifischen Anpassungen gewünscht sind. Das gesamte Angebot zum Lagern und Testen von Lithium-Akkus finden Sie auch in unserer Broschüre.

Broschüre ansehen


Sicherheit entsteht durch Erfahrung

Mit DENIOS haben Sie einen erfahrenen Partner für die Realisierung Ihrer individuellen Ansprüche an eine Testumgebung für Lithium-Energiespeicher gefunden. Seit über 30 Jahren sind wir Experte für den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen und bieten höchsten Brandschutz (bis REI 120). Als Hersteller von technischen Raumsystemen haben wir im Rahmen zahlreicher Kundenprojekte für den Bereich Lithium-Energiespeicher gezeigt, dass sich unsere Erfahrung auf diesem spezifischen Gebiet optimal nutzen lässt. Von Automotive über Elektroindustrie bis hin zu akkreditierten Prüfinstituten und Forschungseinrichtungen – wir bieten passgenaue Lösungen für die besonderen Anforderungen, die beim Testen von Lithium-Energiespeichern eine Rolle spielen. Viele Unternehmen wie Phoenix Testlab und Voltavision setzen daher auf die DENIOS Kompetenz.


Nutzen Sie die Beratung von DENIOS!

Als Hersteller technischer Raumsysteme und internationaler Gefahrstoff- und Brandschutzexperte stehen wir unseren Kunden bereits seit über 30 Jahren beratend und unterstützend zur Seite. Bei der Lagerung von Lithium-Energiespeichern gibt es noch keine einheitliche Regelung zur Schadensverhütung. Vertrauen Sie daher auf unsere Expertise. Wir von DENIOS liefern Ihnen eine bedarfsgerechte, sichere Lösung.

  • Fachberatung: Tel. 0800 753-000-6
  • Anfragen