• Individuelle Fachberatung
  • Qualität vom Marktführer
  • Direkt vom Hersteller
  • Internationales Know-how
Rototronic

Industrielle Teilereinigung mit den Profis

Die Reinheit von Bauteilen und Präzisions-Komponenten ist nicht nur ein wichtiges Qualitätsmerkmal in der Fertigung. Oftmals ist die Einhaltung definierter Reinheitsanforderungen ein substantieller Bestandteil des Produktionsprozesses an sich. Die Teilereinigung bei industriellen Großserien ist immer kundenindividuell und kann nicht mit Serienprodukten abgedeckt werden. Unsere Teilereinigungs-Spezialisten von PURIMA entwickeln und bauen erfolgreich wässrige Reinigungsanlagen für große Kunden aus den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Bahn- und Verkehrstechnik oder der Gummi- und Kunststoffindustrie. Ausgehend von der Beschaffenheit, der Geometrie und dem erforderlichen Reinheitsgrad an ein Bauteil entwickeln die PURIMA Ingenieure individuelle Systemlösungen – manuell oder automatisiert. 

  • Fachberatung: Tel. 05731 304 700
  • Anfragen

Anwendungsorientierte Technologien

Waelzlagerreinigungsanlage
Warenträger
Flowtronic Spritzanlage

So vielfältig wie Ihre Anforderungen

So vielfältig wie die Kundenbetriebe und Anforderungen ist das Portfolio von PURIMA. Jede Reinigungsanlage basiert auf eigens entwickelten Technologien.
Bevor eine Anlage in der hauseigenen Produktion gefertigt wird, finden eingehende Laborversuche und Testreinigungen statt, um die spezifische Reinheitsanforderung, das passende Reinigungsverfahren und eventuell notwendige Reinigungszusätze zu entwickeln. Aufgrund langjähriger Erfahrungen und vielfältiger Kundenprojekte hat PURIMA eine Reihe unterschiedlicher Anlagentypen realisiert.

  • Durchlaufanlagen vom Typ Rototronic und Flowtronic sind Präzisionsanlagen für hohe Materialdurchsätze bei gleichzeitig hohen Reinheitsanforderungen. Der modulare Aufbau verschiedener Reinigungstechnologien ermöglicht höchst flexible Anordnungen und Reinigungsprozesse.
  • Hochdruckanlagen nutzen Wasserhochdruck zur Entfernung hartnäckiger Verschmutzungen auf Oberflächen oder dem Entfernen von Flittergraten. Auch großvolumiges Reinigungsgut wird in PURIMA Hochdruckanlagen effektiv beaufschlagt.
  • Spül- und Prüfanlagen reinigen Schläuche oder Rohre und prüfen diese in einem zweiten Schritt auf Dichtigkeit. Definiert gefilterte und kontinuierlich überprüfte Medien mit hoher Strömungsgeschwindigkeit stellen die effektive Reinigungsleistung sicher
  • Modulanlagen begünstigen eine flexible Anpassung an sich verändernde Reinigungsanforderungen und Bauteile. Ultraschall-, Spül- oder Trockenbecken lassen sich zu einer Reinigungseinheit zusammenfassen und beliebig umkonfigurieren.

Wir beraten Sie gern


Reinigungsaufgaben lösen

PURIMA ist Teil der DENIOS Gruppe und der Spezialist für industrielle Teilereinigung. Seit mehr als 25 Jahren entwickeln und konstruieren unsere Kollegen aus Porta Westfalica innovative Systemlösungen. Jede Anlage ist ein Unikat und wird basierend auf Kundenanforderungen entwickelt und gefertigt.

Weltweit setzen zufriedene Kunden PURIMA Anlagen für ihre Reinigungsaufgaben ein – vor allem Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Raum- und Luftfahrt, der Bahn- und Verkehrstechnik oder der Gummi- und Kunststoffindustrie. Die Auswahl des jeweils richtigen Verfahrens entwickelt PURIMA gemeinsam im hauseigenen Technikum, um die gestellten Anforderungen an die Reinheit zu erfüllen.

Sie haben ungelöste Reinigungsaufgaben?

Hier erfahren Sie mehr

Purima Unternehmenssitz