DENIOS SE
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

DENIOS Gefahrstofftage 2022

Termine: 12.09.2022 | 22.09.2022 | 09.11.2022 | 18.11.2022
Orte: Berlin | Duisburg | Leipzig | Bad Oeynhausen
Dauer: 1-tägig, 09:00–16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 289,- zzgl. MwSt.

Das Programm der DENIOS Gefahrstofftage 2022

Das jährliche Update für alle Themen rund um Umweltschutz & Sicherheit – von Praktikern für Praktiker. Bereits seit über 15 Jahren sorgen die DENIOS Gefahrstofftage für ein jährliches Update in Sachen Gefahrstofflagerung, Umweltschutz und Arbeitssicherheit. Die beliebte Vortragsreihe der DENIOS Academy macht Halt an außergewöhnlichen Locations in ganz Deutschland und bietet neben gebündeltem Praxis-Know-how auch reichlich Gelegenheit für den Austausch unter Praktikern. Die Teilnehmer der DENIOS Gefahrstofftage erwartet jeweils ein aktueller Mix aus Themen, die die Branche gerade besonders beschäftigen. Von Updates in Sachen Gesetzgebung bis hin zu aktuellen Fragen in der Anwenderpraxis und Spezialthemen. Renommierte Fachexperten führen als Referenten durch das Programm der DENIOS Gefahrstofftage.

Vorschriften für die Lagerung von Gefahrstoffen: Was gibt’s Neues?

Auf den DENIOS Gefahrstofftagen informieren wir Sie über die aktuellen Änderungen bei den verschiedenen Vorschriften für die Lagerung von Gefahrstoffen.

  • Gefahrstoffrecht
    Änderung der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

  • Wasserrecht
    Änderung der Anlagen wassergefährdende Stoffe-Verordnung (AwSV)
    Änderung der Technischen Regel wassergefährdende Stoffe (TRwS) 779

  • Baurecht
    Änderung der Stahlwannen-Richtlinie (StawaR)

  • Versicherungsrecht
    Änderung der DIN EN 12845 betr. Sprinkleranlagen für Läger für Spraydosen und entzündbare Flüssigkeiten

Lithium-Ionen Batterien

Wir klären die Rahmenbedingungen für das Sammeln von Lithium-Ionen Batterien in Behältern und die Übergabe an Entsorger.

Best Practice Gefahrstofflagerung: Planung, Errichtung und Betrieb von Gefahrstofflagern – ein Praxisbeispiel

Unter Berücksichtigung von ​Wasserrecht (WHG/AwSV), Gefahrstoffrecht (TRGS 510), Baurecht (VVTB), Arbeitsrecht (BetrSichV)

SPECIAL:

Wie gewohnt erhalten Sie auf den DENIOS Gefahrstofftagen einen Überblick zu aktuellen Neuerungen bei der Lagerung von Gefahrstoffen. Als Special betrachten wir in diesem Jahr die wesentlichen Eigenschaften von Li-Ionen-Energiespeichern und die Anforderungen, die sich besonders hier für Lagerung und Handling in der Praxis ergeben.

  • Praxisbeispiele zu allen Themen des Tages

  • Lagerung von Lithium-Ionen Energiespeichern in der Praxis

Locations & Termine

12.09.2022: Berlin / ESV-Akademie 

22.09.2022: Duisburg /  

09.11.2022: Leipzig / Messe Gefahrgut & Gefahrstoff 

18.11.2022: Bad Oeynhausen / DENIOS SE 

Sie möchten an einem Seminar teilnehmen?
Buchen Sie jetzt!

Für Buchungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Academy Team per Mail an academy@denios.de oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Die Referenten der DENIOS Gefahrstofftage 2022

Prof. Dr. Norbert Müller

Prof. Dr. Norbert Müller beschäftigt sich seit 1986 mit Gefahrgut und Gefahrgutlogistik, seit 2007 ist er Weltgefahrgutbeauftragter (Global Dangerous Goods Safety Adviser) der Schenker AG, Essen, seit 1997 ist er öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefahrguttransport und -lagerung (IHK Duisburg). Ferner ist Prof. Dr. Müller seit 2008 Lehrbeauftragter für das Fach Gefahrgutlogistik an der FH Hamm.

Dipl.-Biol. Tobias Authmann

Tobias Authmann ist Diplom Biologe und seit vielen Jahren als Fachreferent für Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit für die DENIOS Academy tätig. Sein Spezialgebiet ist die Unfallprävention mit Schwerpunkt Gefahrstofflagerung und -handling. Hier ist er bereits einem breiten Publikum als Experte und kompetenter Ansprechpartner bekannt.

Michael Keune

Michael Keune studierte an der FH Lippe in Lemgo Produktions- und Fertigungstechnik. Seit 2005 ist er bei der DENIOS SE tätig. Hier ist er im Bereich Engineered Solutions für die Projektierung und den Vertrieb technischer Raumsysteme für die Gefahrstofflagerung verantwortlich. Seit 2007 ist Michael Keune als Fachreferent rund um das Thema Gefahrstofflagerung aktiv. Seine Vorträge zeichnen sich auf Basis seiner langjährigen Erfahrung, durch einen hohen Praxisbezug aus.

Markus Boberg

Markus Boberg ist DENIOS-Spezialist für die sichere Lagerung und das Testen von Lithium-Energiespeichern. Als solcher berät er deutschlandweit Unternehmen zum Thema und unterstützt die DENIOS Academy mit speziellen Fachvorträgen.

Impressionen und Teilnehmerstimmen

Bereits seit 15 Jahren machen die DENIOS Gefahrstofftage an verschiedenen Stationen in ganz Deutschland Halt. Wir haben den Gefahrstofftag 2017 in Bad Oeynhausen mit der Kamera begleitet und auch unsere Teilnehmer zu Wort kommen lassen.

Videos

Sie möchten an einem Seminar teilnehmen?
Buchen Sie jetzt!

Für Buchungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Academy Team per Mail an academy@denios.de oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 15:00 Uhr