DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Durchflusszähler(13 Artikel)

Durchflusszähler ermöglichen das punktgenaue Abmessen und Umfüllen von Flüssigkeiten verschiedenster Viskositäten und Medien. Die Produkte sind flexibel einsetzbar und auf verschiedene Medien kalibrierbar.

Filter
Werkstoff
Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
Experten-Tipps und Wissenswertes. Angebote und Aktionen. Regelmäßig neue Ratgeber & Anwendervideos.

Wissen zum Thema

Video

Einstieg in den Explosionsschutz

Explosionsschutz kann in allen Branchen schnell zum Thema werden: Viele Gefahrstoffe, mit denen tagtäglich umgegangen wird, bergen ein entsprechendes Gefahrenpotential. Hier erfahren Sie, was Sie für Ihren Einstieg in das Thema Ex-Schutz wissen müssen.

Weiterlesen
Video

3 Top-Leckage-Kniffe der Experten

Oft sind es Kleinigkeiten, die entscheidend sind! Bei der Bereinigung ausgelaufener Gefahrstoffe machen sie den Unterschied zwischen Sicherheit und Gefahrenpotential. In kompakten Lehrvideos zeigt Ihnen Tobias Authmann, Gefahrstoffexperte und Referent der DENIOS Academy, drei seiner Top-Leckage-Kniffe.

Weiterlesen
Artikel

Gasflaschen sicher handhaben

In vielen Betrieben werden täglich Gasflaschen verwendet. Doch wie gewährleisten Sie eine sichere Handhabung, zum Beispiel beim Flaschenwechsel? Und wie können Gasflaschen fachgerecht transportiert werden? Wir stellen Ihnen einige wichtige Sicherheitsmaßnahmen und -vorschriften vor.

Weiterlesen
Artikel

Gefährdungsbeurteilung für Gase

Der Umgang mit Gasen birgt viele Gefahren – aber mit dem richtigen Wissen lassen sich Risiken effektiv minimieren. Wir geben Ihnen eine Hilfestellung zur Herangehensweise an eine Gefährdungsbeurteilung für Gase an die Hand.

Weiterlesen

Durchflusszähler für Industriepumpen

Worauf muss ich bei einem Durchflusszähler achten?

Ein Durchflusszähler hilft Anwendern, die mithilfe einer Pumpe entnommene Menge an Flüssigkeiten zu messen und so den Überblick zu behalten. Obwohl das eigentliche Verfahren nicht sehr kompliziert ist, müssen bei der Auswahl des Durchflusszählers einige Aspekte beachtet werden:

Der Arbeitsdruck der Pumpe darf den Druck des Durchflusszählers nicht übersteigen. Ebenso sind Durchflussmesser nicht für alle Flüssigkeiten geeignet, daher muss auch auf die maximale Viskosität geachtet werden. Ebenso können Durchflussmesser nur eine bestimmte Fördermenge messen.

Der Durchflusszähler muss also im Hinblick auf die Flüssigkeit und die Pumpe ausgewählt werden.

Für besonders reine Anwendungen, beispielsweise im Lebensmittelbereich, steht ein Durchflussmengenzähler aus Edelstahl zur Verfügung. Ebenfalls erhältlich ist eine Ausführung für den ex-geschützten Bereich. Für einfache Anwendungen und den nicht geeichten Bedarf steht ein Durchflusszähler für Fasspumpen zur Verfügung, bei dem die Messwerterfassung strömungsmechanisch nach dem Turbinenradzählerprinzip erfolgt.

Wie funktioniert ein Durchflusszähler?

Ein Durchflusszähler besteht aus zwei Hauptkomponenten, dem Messaufnehmer und dem Transmitter. Der Messaufnehmer ist ein Sensor, der die Beschaffenheit eines Stoffes und seine chemischen oder physikalischen Eigenschaften, beispielsweise Druck, Beschleunigung oder Temperatur, quantitativ und qualitativ erfassen kann. Die erfassten Daten werden dann von dem Transmitter umgewandelt und als weiterverarbeitbare Größen wie elektrische Signale ausgegeben, die sich empfangen oder ablesen lassen.

Ein Turbinenrad-Durchflussmesser, der für die meisten Anwendungen ausreicht, besitzt keine Messkammer. Stattdessen ist in das Rohrstück ein Turbinenrad eingebaut. An diesem Turbinenrad läuft die Flüssigkeit vorbei und treibt so das Rad an. Je schneller die Flüssigkeit fließt, desto schneller dreht sich das Turbinenrad. Um eine genaue Messung zu erhalten muss eine gewisse Menge durch den Zähler fließen. Die Durchflussmenge lässt sich einfach anhand der Turbinenrad-Umdrehungen in einem festgelegten Zeitraum ermitteln.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren