DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Mischwerke und Containerpumpen(3 Artikel)

Mischen und pumpen in einem Arbeitsgang: Das gleichzeitige Ausführen dieser Vorgänge ist notwendig für Lagermedien wie Emulsionen, Dispersionen oder Suspensionen aus Wasser, Öl und Feststoffen.

Filter
Einsatzbereich

Wissen zum Thema

Video

Einstieg in den Explosionsschutz

Explosionsschutz kann in allen Branchen schnell zum Thema werden: Viele Gefahrstoffe, mit denen tagtäglich umgegangen wird, bergen ein entsprechendes Gefahrenpotential. Hier erfahren Sie, was Sie für Ihren Einstieg in das Thema Ex-Schutz wissen müssen.

Weiterlesen
Video

3 Top-Leckage-Kniffe der Experten

Oft sind es Kleinigkeiten, die entscheidend sind! Bei der Bereinigung ausgelaufener Gefahrstoffe machen sie den Unterschied zwischen Sicherheit und Gefahrenpotential. In kompakten Lehrvideos zeigt Ihnen Tobias Authmann, Gefahrstoffexperte und Referent der DENIOS Academy, drei seiner Top-Leckage-Kniffe.

Weiterlesen
Artikel

Gasflaschen sicher handhaben

In vielen Betrieben werden täglich Gasflaschen verwendet. Doch wie gewährleisten Sie eine sichere Handhabung, zum Beispiel beim Flaschenwechsel? Und wie können Gasflaschen fachgerecht transportiert werden? Wir stellen Ihnen einige wichtige Sicherheitsmaßnahmen und -vorschriften vor.

Weiterlesen
Artikel

Gefährdungsbeurteilung für Gase

Der Umgang mit Gasen birgt viele Gefahren – aber mit dem richtigen Wissen lassen sich Risiken effektiv minimieren. Wir geben Ihnen eine Hilfestellung zur Herangehensweise an eine Gefährdungsbeurteilung für Gase an die Hand.

Weiterlesen

Mischwerke und Containerpumpen von DENIOS

Was sind die Vorteile von kombinierten Mischwerken und Containerpumpen?

Mischwerk und Containerpumpe ergeben gemeinsam eine effiziente, wirtschaftliche und langlebige Kombination. Gleichzeitig ist die Verbindung aus Mischwerk und Containerpumpe ein effektives Doppeltalent, wenn gleichzeitig gemischt und gefördert werden muss. Dank stufenlosem Übergang können sie jedoch auch zum reinen Mischen oder zum reinen Pumpen genutzt werden. Unsere Pumpen haben einen elektrischen Antrieb und sind für 1000 Liter IBCs oder 200 Liter Fässer geeignet. Sie können direkt auf den IBC oder das Fass montiert werden und benötigen keine zusätzliche Brücke.

Wir bieten Ihnen Containerpumpen mit Pumpwerken aus Polypropylen oder Edelstahl, selbstverständlich auch in Ex-Ausführung. Die Lieferung erfolgt nutzungsfertig mit Zubehörset.

Was muss ich bei dem Arbeiten mit Mischwerk und Containerpumpen beachten?

Wie auch bei getrennten Mischwerken und Fasspumpen müssen einige Vorkehrungen getroffen werden, um die Gefahren für die Mitarbeiter und die Umwelt zu minimieren. Bevor mit Ab- oder Umfüllarbeiten begonnen wird, sollte die notwendige Schutzkleidung angelegt werden. Diese richtet sich nach der verwendeten Flüssigkeit, es sollten jedoch mindestens Schutzbrille und Schutzhandschuhe getragen werden. Denken Sie auch an die eventuell notwendige Atemschutzmaske.

Um die Umwelt zu schützen, müssen Tropfverluste zurückgehalten werden. Dies passiert sowohl beim Abpumpen von Flüssigkeiten als auch beim Herausziehen der Pumpe. Als Vorsichtsmaßnahmen können Bindemittel bereitgehalten werden, um ausgetretene Flüssigkeiten schnell und sicher aufnehmen zu können.

Da je nach Flüssigkeit das Fass oder der IBC auf Auffangwannen gelagert werden müssen, bietet es sich an, den Abfüllvorgang ebenfalls auf einer Auffangwanne durchzuführen. Zusätzlich finden Sie Abfüllpodeste oder Trichter zum sicheren Umfüllen in unserem Sortiment. Weiteres, praktisches Zubehör wie Durchflusszähler, Füllstandsanzeigen und Entleerungssets komplettieren das Produktprogramm.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren