Induktionsheizgerät mit Zündschutzart Eex e II T3, 230 V

Produktinformationen
Kostenloser Versand
2 Jahre Garantie

Artikelnummer: 117719W

6.362,00 €
Inkl. MwSt. 7.570,78 €
Inkl. Versandkosten
Frei Haus ab Warenwert 100 €, 2 - 3 Wochen

Anzahl

Informationen zum Produkt

  • sofortige Wärmeerzeugung in der Fasswandung, dadurch kein Zeitverlust
  • Temperaturerhöhung flüssigkeitsabhängig, ca. 10 bis 15° C / Std.
  • zertifizierte, automatische Temperaturbegrenzung: max. 123°C (an der Fasswand, bei 20°C Umgebungstemperatur)
  • Optional für manuelle Temperatursteuerung (0-100%): Kontrollbox BF400 (Bestell-Nr. 168-039)
  • Das Heizgerät wird mittels Hebezeug über das Fass gehoben, z.B. mit dem mobilen Lifter TLF im 1-Mann-Betrieb (Bestell-Nr. 178-876).
  • in Kombination mit dem Induktions-Fassbodenheizer IBP (Bestell-Nr. 178-875) und GFK-Haube (Bestell-Nr. 178-877) erhalten Sie einen kompletten Fass-"Miniofen" für Ex-Zonen
  • für Stahlfässer bis 200 Liter, zum schnellen Erhitzen von viskosen Flüssigkeiten
  • optimal auch zum Verflüssigen von Feststoffen
  • Leistungsstark und energiesparend - erhebliche Zeitersparnis in der Produktion
  • zertifiziert gemäß ATEX für Ex-Zonen 1 und 2: Ex II 2 GD / Ex e II T3
  • Schutzart IP 66
  • gegen Überhitzung geschützt
Gewicht 50 kg
Aufstellort Innen und Außen
Version Mantelheizung
Einsatzzweck Schmelzen
Tiefe Außen (mm) 790
Breite Außen (mm) 790
Höhe Außen (mm) 740
Kabellänge (m) 5000
Durchmesser Außen (mm) 750
Durchmesser Innen (mm) 613
Behälterumfang min (mm) 1800
Behälterumfang max (mm) 1950
Werkstoff GFK
Oberfläche Außen pulverbeschichtet
Farbe orange
Leistung (W) 2750
Nennspannung (V) 240.00
Verwendung 200 L Stahlfass
Zulassungsnummer ATEX 94/9 KONFORMITÄTSERKL.
Zulassung / Zertifikat 2 EMC 2004/108 HERSTELLERERKL.
Zulassung / Zertifikat 3 ROHS 2011/65 HERSTELLERERKL.
Atex-Schutzklasse Ex II 2 GD, Ex tD II A21 T 170oC., Exe II 170oC (T3)
Schutzart IP IP 66

Qualitätsmerkmale

Zubehör zum Produkt Oft zusammen angesehen

Lade Produkte ...

Lade Produkte ...