DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Gefährdungsbeurteilung nach Gefahrstoffverordnung (Modul 3b)

Termin: 25.03.–26.03.2021, DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 1. Tag: 10:00–17:30 Uhr, 2. Tag: 08:30–16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 990,- zzgl. MwSt.

Seminarinhalte

Inhalte dieser Schulung sind: Rechtliche Grundlagen zur Gefährdungsbeurteilung, Gefährdungen – Schutzmaßnahmen – Verhaltensregeln, Schadensereignisse, Durchführung und Vorgehensweise bei der Gefährdungsbeurteilung, Verantwortung und Haftung, Dokumentationspflichten und Kontrollmöglichkeiten, praxisnahe Hilfestellungen bei Betriebsanweisungen – Unterweisungen – Messungen.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Verantwortliche für Gefahrstoffmanagement oder Logistik, Gefahrstoffbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Fach- und Führungskräfte der Bereiche Chemie, Arbeitsstoffe und Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Lagerwesen, Logistik, Entsorgung, Stofffreigabe.

Schwerpunkte

  • Rechtliche Grundlagen zur Gefährdungsbeurteilung
  • Gefährdungen - Schutzmaßnahmen - Verhaltensregeln
  • Unfall-Berufskrankheit-Sachschaden-Brandschaden-Explosionsschaden-Umweltschaden
  • Roter Faden zur Durchführung / Vorgehensweise bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitskreis Gefährdungsbeurteilung - wer hilft intern und extern?
  • Verantwortung und Haftung
  • Dokumentationspflichten
  • Kontrollmöglichkeiten
  • Besondere Beispiele: Gefährdungsbeurteilungen für Gebrauch, Umfüllen, Lagerung
  • Praxisnahe Hilfestellungen für Betriebsanweisungen - Unterweisungen - Messungen

Referenten

Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss

Jens-Christian Voss ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik und Inhaber des Ingenieurbüros Voss, Friedberg (Bayern). Das Ingenieurbüro Voss ist eine international ausgerichtete Unternehmensberatung und wurde im Juli 1996 gegründet. Er hat sich auf die Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Brand- und Explosionsschutz, Strahlen- und Umweltschutz spezialisiert, ist weltweit als Gutachter, Berater und Referent tätig.

Dipl.-Biol. Tobias Authmann (DENIOS AG)

Tobias Authmann ist Diplom Biologe und seit vielen Jahren als Fachreferent für Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit für die DENIOS Academy tätig. Sein Spezialgebiet ist die Unfallprävention mit Schwerpunkt Gefahrstofflagerung und -handling. Hier ist er bereits einem breiten Publikum als Experte und kompetenter Ansprechpartner bekannt.

Sie möchten an einem Seminar teilnehmen?
Buchen Sie jetzt!

Für Buchungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Academy Team per Mail an academy@denios.de oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Ähnliche Seminare

Academy

Gefahrstofflagerung - Das Profi-Seminar

Datum: 16.11.–17.11.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 09:00–17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 1.090,- zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Academy

Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen - Grundlagen (Modul 1)

Termin: 22.02.–23.02.2021, ONLINE
07.09.-08.09.2021, DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 09:00–17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 990,- zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Academy

Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen - Fachkunde für Gefahrstoffbeauftragte (Modul 2a)

Termin: 27.09.–29.09.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 3-tägig, 09:00–17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 1.395,- zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Academy

Fortbildung für Gefahrstoffbeauftragte - Auffrischung der Fachkunde (Modul 3a)

Termin: 30.09.–01.10.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 1. Tag: 10:00–17:30 Uhr, 2. Tag: 08:30–16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 990,- zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Academy

Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen - Schwerpunkt: Lagerung (Modul 2b)

Termin: 07.07.–08.07.2021, ONLINE
24.11.–25.11.2021, DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 09:00–17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 990,- zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Academy

Vom Sicherheitsdatenblatt zur Gefährdungsbeurteilung (Modul 3c)

Termin: 28.04.2021, ONLINE
15.06.2021, Essen
08.12.2021, Bad Oeynhausen
Dauer: 1-tägig, 09:00–16:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 490,- zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren