DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Jährliche Sicherheitsunterweisung für das Arbeiten unter Spannung (AuS)

Datum: 15.06.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 1-tägig, 09:00-17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 595,- zzgl. MwSt.

Seminarinhalte

Fachkunde zum Erhalt des AuS-Passes nach DGUV Regel 103-011 und DGUV Vorschrift 1 

Alle Beteiligten, die regelmäßig Arbeiten unter Spannung durchführen, müssen immer wieder unterwiesen und somit auf den aktuellen Stand der Technik sowie der normativen und rechtlichen Vorgaben hinsichtlich AuS gebracht werden. Es darf sich hierbei keine Routine einschleichen und das Gefahrenbewusstsein bei diesen Arbeiten muss dauerhaft vorhanden sein. 

Ziel dieser Jahresunterweisung ist, auch bei sehr viel Routine und Praxiserfahrung, den Schutz von Gesundheit und Leben beim Arbeiten unter Spannung zu erhalten. 

Die jährliche Sicherheitsunterweisung ist nach DGUV Vorschrift 1 für alle AuS-Fachkräfte und AuS anweisende Fach- und Führungskräfte im Elektrobereich mit der Zusatzqualifikation AuS Pflicht. 

Der Referent legt bei dieser Auffrischungsschulung nach DGUV Regel 103-011 und DGUV Vorschrift 1 den Fokus auf die verloren gegangene Sensibilität für die Gefahren bei Arbeiten unter Spannung. Sie erhalten ein Wissens-Update zu den im AuS-Pass aufgeführten Tätigkeiten. 

Hinweis: 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Jahresunterweisung im Rahmen des Lehrgangs „Arbeiten unter Spannung“ vermittelt wird. Mit erfolgreicher Teilnahme an dem ersten Tag des Lehrgangs haben Sie die geforderte jährliche Unterweisung AuS erfüllt. Dies wird mit einer Teilnahmebescheinigung und Eintrag in Ihrem AuS-Pass nachweislich bestätigt.

Schwerpunkte des Lehrgangs

  • Sie updaten Ihr Wissen in den Grundlagen der Elektrosicherheit im Hinblick auf das Arbeiten unter Spannung.
  • Sie lernen die rechtlichen und normativen Grundlagen – DGUV Regel 103-011, DGUV Vorschrift 3 und DIN VDE 0105 Teil 100 kennen.
  • Sie wissen, welche Aufgaben die Anlagenverantwortlichen Fachvorgesetzten und das ausführende Personal haben.
  • Sie schätzen die Gefahren an aktiven Teilen richtig ein.
  • Ihre Befähigung, die im Praxisteil aufgeführten Arbeiten unter Spannung fachgerecht und gefahrlos nach den Vorgaben von ArbSchG, TRBS, DGUV Regel 103-011 und DIN VDE 0105 Teil 100 durchzuführen, wird gefestigt.

Referenten

Dipl.-Ing. Ferdinand Schlüter

Der Diplom-Ingenieur ist Betreiber eines Ingenieurbüros für Elektrotechnik und Energietechnik in Bad Wünnenberg mit Fokus auf die Technische Weiterbildung, Planung, Beratung, Projektierung und Projektüberwachung. Schwerpunkte seiner Schulungstätigkeit sind elektrotechnische Grundlagen in großer Bandbreite inklusive der Rechtsgrundlagen, Sicheres Arbeiten generell, Prüfen von elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen, Arbeiten unter Spannung (AuS) und in Mittelspannungsschaltanlagen (Schaltberechtigung), Automatisierungstechnik sowie Regelungstechnik.

VDSI Punkte

Der Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (kurz: VDSI) ist deutschlandweit der größte Fachverband für Sicherheit, Gesundheit, und Umweltschutz bei der Arbeit. Rund 5.600 Fachleute aus verschiedenen Berufen und Branchen verfolgen gemeinsam das Ziel, Gefahren und Belastungen in der Arbeitswelt nachhaltig zu reduzieren. Hierfür bietet der VDSI nicht nur Erfahrungsaustausch und Vernetzungen an, sondern setzt sich auch für eine fachgerechte Ausbildung und qualifizierte Weiterbildungen ein. Deshalb vergibt der VDSI auch Punkte für die Teilnahme an entsprechenden Fachveranstaltungen. Die VDSI Punkte werden grundsätzlich anerkannt. Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie folgende VDSI Punkte:

Kooperation

Die WEKA Akademie GmbH gehört zu den führenden Anbietern Deutschlands im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Mit über 11.500 Teilnehmern pro Jahr und jahrzehntelanger Erfahrung unterstützen wir Fach- und Führungskräfte aus fast allen Branchen und Tätigkeitsbereichen. Mit unseren unterschiedlichen Qualifizierungsformaten decken wir mit über 1.000 Veranstaltungen im Jahr für jeden Lerntyp in Seminaren, Workshops, Lehrgängen, Beratungs & Inhouse-Trainings, Tagungen und Kongressen ein breites Spektrum unternehmensrelevanter Themengebiete ab. Die WEKA Akademie steht für aktuellste Inhalte, eine lebendige und intensive Lernatmosphäre, praxisgerechtes und verständlich vermitteltes Fachwissen sowie sofort einsetzbare Lösungen.

Sie möchten an einem Seminar teilnehmen?
Buchen Sie jetzt!

Für Buchungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Academy Team per Mail an academy@denios.de oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Ähnliche Seminare

Academy

Verantwortliche Elektrofachkraft in der betrieblichen Praxis

Datum: 09.-10.11.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 995,- zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Academy

Fachkunde elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Datum: 21.04. - 22.04.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 995,- / pro Person zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Academy

Arbeiten unter Spannung (AuS)

Datum: 15.06. - 16.06.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 995,- zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren