DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Oberschwingungen, Flicker und Netzrückwirkungen

Aus der Praxis für die Praxis – Netzprobleme durch Elektromobilität und anderen industriellen Verbrauchern

Datum: 23.03.-24.03.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 995,- zzgl. MwSt.

Seminarinhalte

Moderne und innovative Produktionsprozesse, Internet of Things ( IoT) oder Digital 4.0 zeichnen sich durch die Verwendung effektiver Arbeitsmethoden, durch effiziente Industrie- und Produktionsanlagen sowie moderne Informationstechnologien aus.

Technologisch wird diese Veränderung durch den Einsatz von moderner Leistungselektronik unterstützt. Sowohl auf der Verbraucherseite als auch bei der Energieerzeugung erzeugt diese Leistungselektronik allerdings Störungen in der Stromversorgung. Beispiele dafür sind defekte Rechnernetzteile und Beleuchtung, Ausfälle von Produktionsanlagen oder Fehlfunktionen, Störungen bei Aufzügen. Durch die zunehmende Bedeutung der Elektromobilität und der damit verbundenen Zunahme von AC- oder DC-Ladesäulen, sind zusätzliche Netzstörungen zu erwarten.

Die Identifizierung der Netzstörung, die Fehlersuche und Messung sowiedas Ableiten und Durchführen von gezielten Abhilfemaßnahmen, basierend auf detaillierten Messwerten, werden schwerpunktmäßig behandelt. Gemeinsam spielen Sie das Thema von A bis Z durch, so wie Sie es real in Ihrem Arbeitsalltag vorfinden.

Ihr Trainer ist ein langjährig erfahrener Elektro-Experte. Im Fokus dieser Schulung steht daher die Vermittlung wertvollen Praxiswissens aus erster Hand.

Schwerpunkte des Lehrgangs

  • Power Quality – Spannungsqualität – Netzrückwirkungen
  • Störungsarten
  • Messungen
  • Auswertung/Analyse
  • PRAXIS: Praktisches Messen

Die Lernziele Ihrer Weiterbildung – Oberschwingungen, Flicker und Netzrückwirkungen:

  • Sie sind in der Lage, Störungen im Netz erkennen.

  • Sie können die richtigen Fragen zur Ursachenerkennung stellen.

  • Sie können ein Messkonzept vorschlagen und durchführen.

  • Sie können eine erste Analyse der Messdaten erstellen.

Referenten

Markus Meinke

Markus Meinke erstellt Gutachten und führt Untersuchungen durch zum Thema Power Quality (Spannungsqualität). Er unterstützt Endkunden bei Problemen in der Stromversorgung (z. B. Oberschwingungen, Flicker, Spannungseinbrüche) durch intensive und detaillierte Messung und Fehlersuche. Ebenso ist Markus Meinke als Referent und Fachredakteur tätig. Durch seine Industrievernetzung aufgrund der 32-jährigen Erfahrung im Bereich elektronische Messtechnik kann er viele technische Fragen für Kunden lösen oder diese bei den Anwendungen beraten.

Zusätzlich arbeitet Markus Meinke aktiv in den deutschen Normungskomitees mit, u.a. in DKE 964.2 (stellvertretender Obmann) „Einrichtungen zum Messen/Überwachen der Netzqualität in elektrischen Energieverteilungsnetzen“ und DKE/AK 261.0.2. „Anforderungen an Erzeugungsanlagen für den Netzparallelbetrieb im Verteilnetz“ sowie im internationalen Bereich u.a. in Ausschüssen der IEC (TC 77/SC 77A/WG 9 „Power Quality measurement methods“, IEC 61000-4-30) und des CENELEC (TC8X/WG 1 „Physical characteristics of electrical energy“, EN 50160).

VDSI Punkte

Der Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (kurz: VDSI) ist deutschlandweit der größte Fachverband für Sicherheit, Gesundheit, und Umweltschutz bei der Arbeit. Rund 5.600 Fachleute aus verschiedenen Berufen und Branchen verfolgen gemeinsam das Ziel, Gefahren und Belastungen in der Arbeitswelt nachhaltig zu reduzieren. Hierfür bietet der VDSI nicht nur Erfahrungsaustausch und Vernetzungen an, sondern setzt sich auch für eine fachgerechte Ausbildung und qualifizierte Weiterbildungen ein. Deshalb vergibt der VDSI auch Punkte für die Teilnahme an entsprechenden Fachveranstaltungen. Die VDSI Punkte werden grundsätzlich anerkannt. Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie folgende VDSI Punkte:

Kooperation

Die WEKA Akademie GmbH gehört zu den führenden Anbietern Deutschlands im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Mit über 11.500 Teilnehmern pro Jahr und jahrzehntelanger Erfahrung unterstützen wir Fach- und Führungskräfte aus fast allen Branchen und Tätigkeitsbereichen. Mit unseren unterschiedlichen Qualifizierungsformaten decken wir mit über 1.000 Veranstaltungen im Jahr für jeden Lerntyp in Seminaren, Workshops, Lehrgängen, Beratungs & Inhouse-Trainings, Tagungen und Kongressen ein breites Spektrum unternehmensrelevanter Themengebiete ab. Die WEKA Akademie steht für aktuellste Inhalte, eine lebendige und intensive Lernatmosphäre, praxisgerechtes und verständlich vermitteltes Fachwissen sowie sofort einsetzbare Lösungen.

Sie möchten an einem Seminar teilnehmen?
Buchen Sie jetzt!

Für Buchungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Academy Team per Mail an academy@denios.de oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Ähnliche Seminare

Academy

Verantwortliche Elektrofachkraft in der betrieblichen Praxis

Datum: 09.-10.11.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 995,- zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Academy

Fachkunde elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Datum: 21.04. - 22.04.2021
Ort: DENIOS Academy Bad Oeynhausen
Dauer: 2-tägig, 09:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: € 995,- / pro Person zzgl. MwSt.

Weiterlesen
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren