DENIOS SE
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de
Neu

Brandschutzlager RFP 815.30 SD OP

Artikelnummer: 274729W

  • Beste Wahl, wenn größere Mengen organischer Peroxide gelagert werden müssen.
  • Offene Schiebetore stellen im Gegensatz zu Flügeltoren kein "Hindernis" vor dem Brandschutz-Regallager dar und unterstützen so Ihre effiziente Logistik; bei Außenaufstellung besteht keine Gefahr, dass die Tore durch Windlasten ungewollt zuschlagen.
  • Die größere Dimensionierbarkeit der Schiebetore bietet bis zu 50% mehr Lagerkapazität.
  • Die manuell oder elektrisch bedienbaren, nach EN 1634 geprüften Brandschutztore schließen bei Auslösen der Brandmelder automatisch. Ein per RFID bedienbares Sicherheitsschloss dient zum Schutz vor unbefugtem Zugriff.
  • Feuerwiderstandsfähigkeit von bis zu 120 Minuten bei innerer und äußerer Brandbelastung bei einem Brandtest durch das Prüfinstitut Efectis erfolgreich bestätigt.
  • Auf Wunsch mit variablen Fachhöhen erhältlich.
  • Geprüfte, zweiteilige Auffangwanne mit großem Auffangvolumen.
  • Stellflächen ausgestattet mit herausnehmbaren, feuerverzinkten Gitterrosten.
  • Durchschubsicherungen an der Rückwand.
  • Langlebiger Korrosionsschutz durch Einsatz verzinkter Bauteile und hochwertiger 2K Lackierung, Tragrahmen aus feuerverzinktem Basismaterial.
  • Konstruktiver Potentialausgleich durch Erdung der Stahlrahmenkonstruktion.
  • Bei der Lagerung organischer Peroxide ist zudem zu beachten: Sicherheitsabstand zu anderen Betriebsgebäuden / Kühlhaltung / Druckentlastungsflächen / Feuerlöscheinrichtung / Potentialausgleich / Erdung und Technische Lüftung.
Komplette Beschreibung

Ähnliche Produkte

Neu
SALE
bestseller
[[record.name]]
[[record.actionPrice]] [[record.price]] [[record.price]] Exkl. MwSt.
Preis auf Anfrage

Qualitätsmerkmale

Technische Daten

Maße außen B x T x H (mm) 9410 x 2238 x 3594
Fachmaße B x T x H (mm) 3900 x 1440 x 1300
Feuerwiderstandsfähigkeit F90/REI90
REI 120
Traglast [kg/m²] 1250
Auffangvolumen (l) 2 x 1600
Farbe grauweiß
RAL-Code 9002
Lagerkapazität IBC / CP / EP / Fass 12 / 12 / 16 / 48
Anzahl Lagerebenen 2

Dokumente

Produktbeschreibung

  • Beste Wahl, wenn größere Mengen organischer Peroxide gelagert werden müssen.
  • Offene Schiebetore stellen im Gegensatz zu Flügeltoren kein "Hindernis" vor dem Brandschutz-Regallager dar und unterstützen so Ihre effiziente Logistik; bei Außenaufstellung besteht keine Gefahr, dass die Tore durch Windlasten ungewollt zuschlagen.
  • Die größere Dimensionierbarkeit der Schiebetore bietet bis zu 50% mehr Lagerkapazität.
  • Die manuell oder elektrisch bedienbaren, nach EN 1634 geprüften Brandschutztore schließen bei Auslösen der Brandmelder automatisch. Ein per RFID bedienbares Sicherheitsschloss dient zum Schutz vor unbefugtem Zugriff.
  • Feuerwiderstandsfähigkeit von bis zu 120 Minuten bei innerer und äußerer Brandbelastung bei einem Brandtest durch das Prüfinstitut Efectis erfolgreich bestätigt.
  • Auf Wunsch mit variablen Fachhöhen erhältlich.
  • Geprüfte, zweiteilige Auffangwanne mit großem Auffangvolumen.
  • Stellflächen ausgestattet mit herausnehmbaren, feuerverzinkten Gitterrosten.
  • Durchschubsicherungen an der Rückwand.
  • Langlebiger Korrosionsschutz durch Einsatz verzinkter Bauteile und hochwertiger 2K Lackierung, Tragrahmen aus feuerverzinktem Basismaterial.
  • Konstruktiver Potentialausgleich durch Erdung der Stahlrahmenkonstruktion.
  • Bei der Lagerung organischer Peroxide ist zudem zu beachten: Sicherheitsabstand zu anderen Betriebsgebäuden / Kühlhaltung / Druckentlastungsflächen / Feuerlöscheinrichtung / Potentialausgleich / Erdung und Technische Lüftung.
Brauchen Sie Hilfe?
Wir beraten
Sie gerne!
Kostenlose Fachberatung 0800 753 000 3

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr
Fr: 8:00 – 15:00 Uhr

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 15:00 Uhr