DENIOS SE
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Schutzgeländer

(91 Artikel in 91 Ausführungen)

Geländer schützen Anlagen und Maschinen großräumig vor Schäden durch Anfahren oder Rammen. Zugleich setzen sie durch auffällige Farbgebung optisch Grenzen.

Filter
Sortierung
91 von 91 Produkten
Schutzbügel SB V3, verzinkt
169,00 € Exkl. MwSt.
Arbeitssicherheit mit DENIOS
Maximaler Schutz für Ihre Mitarbeiter!

Gefahren erkannt, Risiken gebannt – mit DENIOS für eine sichere Arbeitsumgebung. Arbeitssicherheit steht an erster Stelle!

Schutzgeländer von DENIOS

Die Auswahl an Schutzgeländern von DENIOS entspricht höchsten Standards für Arbeitssicherheit. Die Produkte sind nutzerfreundlich, erweiterbar und bieten individuelle Lösungen. Modulare Optionen ermöglichen die optimale Gestaltung von Arbeitsumgebungen und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Sicherheit für Teams und Einrichtungen wird durch DENIOS Schutzgeländer gewährleistet.

Nutzerfreundlich und erweiterbar

Schutz- und Sicherheitsgeländer von DENIOS sind aus extrem robustem Profilstahl gefertigt und halten so höchsten Belastungen stand. Das System besteht aus Standpfosten und Querbalken und kann beliebig und individuell an die betrieblichen Gegebenheiten angepasst werden. Auch die spätere Erweiterung stellt kein Problem dar. Für objektbezogene Lösungen, etwa zum Ein- und Abgrenzen spezieller Produktionsabschnitte oder einzelner Maschinen, sind Absperrungen ideal. Für die einfache Abgrenzung gesicherter Bereiche und die Bildung von Wegführungen können auch Geländer aus Kunststoff eingesetzt werden. Bei gleicher Flexibilität sind diese Systeme auch im Außenbereich einsetzbar. Egal für welchen Werkstoff man sich entscheidet: Die Montage der Geländer ist schnell und einfach realisiert. Bei Bedarf können sie problemlos erweitert werden – ideal, um auf veränderte Betriebsbedingungen reagieren zu können. Rammschutz-Geländer sind sowohl für den Außen- als auch für den Inneneinsatz verfügbar.

Arbeitssicherheit nach Vorschrift

Wie auch Absperrungen gehören Rammschutz-Geländer im Regel-Jargon zu den „trennenden Einrichtungen“. Die Technische Regel 2111 schreibt vor, dass Mitarbeiter vor mechanischen Gefährdungen durch den Einsatz ebendieser trennenden Einrichtungen geschützt werden müssen. In den gängigen Arbeitsschutz-Regularien wie der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) oder dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) sind diese Anforderungen ebenfalls verankert. Geländer haben neben dem Arbeitsschutz-Aspekt einen weiteren Vorteil: sie schützen gleichsam kostspieliges Inventar vor Beschädigungen durch Anfahren. Laut der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie ist das Anfahren mit dem Stapler die häufigste Unfallursache bei Personen- oder Materialschäden im Zusammenhang mit Transportwegen. Dabei ist wichtig zu wissen: Schutzeinrichtungen können die Gefährdungen selbstverständlich nicht zu 100 % verhindern, diese jedoch minimieren. Außerdem unterstützen Geländer die eigentliche Verkehrsführung innerhalb des Betriebs.

Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
  • Experten-Tipps und Wissenswertes.

  • Angebote und Aktionen.

  • Regelmäßig neue Ratgeber & Anwendervideos.

Individuelle Lösungen

Wir bieten eine vielfältige Auswahl an Produkten, die Einrichtungen und Mitarbeiter in betrieblichen Umgebungen vor Fahrzeugschäden schützen:

  • Schutzbügel: Effektiver Schutz zur Verhinderung von Kollisionen, ideal zur Sicherung von Wänden, Säulen oder Maschinen.

  • Modulare Rammschutz-Geländer: Anpassbare und stabile Barrieren gegen Fahrzeugkollisionen.

  • Hybridgeländer: Kombination aus innovativen Materialien und Konstruktionen für optimalen Schutz.

  • Schutzgeländer: Speziell entwickelt, um sensible Bereiche zu sichern und als Sicherheitsbarriere für Mitarbeiter und Geräte zu dienen.

  • Systemgeländer: Integrierte Sicherheitssysteme für umfassenden Schutz gegen Fahrzeugkollisionen und andere Gefahren.

  • Unterfahrschutz: Verhindert, dass Fahrzeuge unter Barrieren gelangen und minimiert dadurch entstehende Unfallrisiken.

  • Anfahrschutz: Schützt Einrichtungen wie Wände und Regale durch Absorption der Aufprallenergie. Anfahrschutz und Kantenschutz im Online-Shop.

  • Säulenschutz: Schützt tragende Säulen und Stützstrukturen vor Beschädigungen durch Fahrzeuge.

Modulare Schutzgeländer

Das abgebildete System ist ein modulares Schutzgeländer-System für industrielle Umgebungen. Es besteht aus vertikalen Pfosten, die auf dem Boden montiert werden, und horizontalen Querriegeln, die zwischen diesen Pfosten eingesteckt werden. Dank der modularen Bauweise kann das System flexibel angepasst und erweitert werden. Die einfache Montage der Querriegel macht die Installation schnell und unkompliziert. Hauptsächlich dient das System dazu, Sicherheit und Schutz zu gewährleisten, indem es Gefahrenbereiche absichert, Laufwege markiert und Maschinen vor unbefugtem Zugriff schützt.

Durch sein Baukastenprinzip kann das System vielseitig eingesetzt werden, zum Beispiel als Absturzsicherung oder zur Schaffung sicherer Laufwege in Betrieben. Robuste Materialien sorgen für Langlebigkeit und Stabilität, was das System zu einer zuverlässigen Lösung für sichere Arbeitsumgebungen macht.

Wissen zum Thema

Lade...
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 15:00 Uhr