DENIOS SE
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Li-Ion Batteriespeicher Power Safe mit Brandschutz

Batteriespeicher mit Lithium-Ionen-Technik leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Die Technik erfordert jedoch auch einen bewussten Umgang mit der Gefahr einer Überlastung („Thermal Runaway“). Das zeigen etliche Batteriebrände auch im Bereich der Großspeicher. Sicherheitsbedenken im Genehmigungsprozess können den schnellen Ausbau von Energiespeichern bremsen. Deshalb gehört zu der Lösung zwingend ein Sicherheits- bzw. Brandschutzkonzept. Die Komplettlösung aus Speicher und Brandschutz in Modulbauweise ist eine Weltneuheit und unter dem Seriennamen POWER SAFE ab sofort bei DENIOS in verschiedenen Größen erhältlich – angefangen von Kleinlösungen (144 kWh) bis hin zu großen Energiestationen (mehr als 1 MWh).

POWER SAFE Batteriespeicher in verschiedenen Raum- und Leistungsgrößen

Nutzen Sie unsere Fachberatung!

Kundenindividuelle Beratung, Service und Produktvielfalt sind unsere Stärken.

Unsere Kundenbetreuer sind für Sie vor Ort!

Kostenlose Fachberatung 0800 753 000 3

Ihr Sicherheitsnachweis im Genehmigungsprozess

POWER SAFE Batteriespeicher schützen Mensch, Umwelt und Sachwerte vor Brandgefahren und sichern die Energieversorgung.

Mit ausgezeichneter Qualität, langer Lebensdauer und Erweiterbarkeit erfüllt der Li-Ion Batteriespeicher POWER SAFE höchste Ansprüche in Gewerbe und Industrie. Den Sicherheitsnachweis für die Genehmigungsbehörden liefert er gleich mit: Der POWER SAFE bietet eine Sicherheitshülle in Form einer Doppelrahmenkonstruktion, die mit F 90 Brandschutz klassifiziert ist. Sie hält somit einem Brand von innen oder von außen für 90 Minuten statt und erlaubt eine Aufstellung ohne Mindestabstand von Gebäuden. Die brandgeschützten Raumsysteme der POWER SAFE Batteriespeicher verfügen über eine Europäische Technische Zulassung (ETA) und die zugehörige CE-Kennzeichnung. Damit bieten sie eine erhöhte Planungs- und Rechtssicherheit für länderspezifische Zulassungsverfahren.

Wir empfehlen die Rund-um-die-Uhr-Überwachung des Batteriespeichers und liefern die Lösung gleich mit. Zahlreiche Sensoren im Inneren helfen dabei, die wichtigsten Parameter jederzeit im Blick zu haben: Sind Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit okay? Wie ist der Ladezustand der Batteriespeicher? Rund um die Uhr und ortsunabhängig können sich Kunden einen genauen Blick über den Zustand des POWER SAFE machen. Und: Sollten bestimme Werte doch einmal jenseits des Normbereiches liegen, schlägt das System Alarm und informiert – per Mail oder per SMS direkt auf das Handy. Der klassifizierte Brandschutz in Verbindung mit der permanenten Überwachung geben dem Betreiber ausreichend Zeit für Notfallmaßnahmen.

Zukunftssicherer Energiespeicher

Top Qualität, Service und Erweiterbarkeit sorgen für eine lange Lebensdauer.

Klassifizierter Brandschutz

Raumhülle hält einem Brand von innen oder außen für mindestens 90 Minuten stand.

Beschleunigtes Genehmigungsverfahren

Erbringt den häufig von den Behörden geforderten Sicherheitsnachweis.

Aufstellung ohne Sicherheitsabstände

Kann in unmittelbarer Gebäudenähe aufgestellt werden.

Alarmierung in Echtzeit (Add-On)

Ermöglicht das schnelle Einleiten von Notfallmaßnahmen.

Wirtschaftlich Strom speichern mit der passenden Strategie

Time of use

Kostenersparnis durch tarifabhängige Nutzung des Speichers

Für Stromkunden mit variablen Preisen ist der Verbrauch im Niedertarif ökonomisch sinnvoll, aber nicht immer möglich. Mit unseren Speichersystemen kann der Verbrauch im Hochtarif deutlich reduziert werden. Das spart viel Geld - und ganz nebenbei wird die Auslastung des öffentlichen Stromnetzes gleichmäßiger und bleibt stabil.

Für wen?
Betriebe mit variablen Preisen der Netzversorger, öffentlicher Sektor, Anbieter von Netzdienstleistungen.

Lastspitzenkappung

Kostenersparnis durch niedrigere Leistungspreise

Verbraucher mit Lastgangmessung zahlen vorrangig für die abgerufene Leistung. Kostenrelevant sind die Momente des höchsten Leistungsbezugs, d. h. die Lastspitzen. Batteriespeicher können bei Lastspitzen gespeicherten Strom abgeben und den Netzbezug reduzieren. Das verringert die Anschlussleistung und kann tausende Euro im Jahr einsparen.

Für wen?
Betriebe mit hohem Strombedarf und Lastgangmessung. Z. B. Schnellladesäulen, Landwirtschaft, Werkstätten, produzierendes Gewerbe.

Eigenverbrauchsoptimierung

Steigerung des Eigenverbrauchsanteils

Ist der Solarertrag größer als der aktuelle Stromverbrauch, wird der Überschuss in den Batteriespeicher geladen. Kann der Solarertrag den Strombedarf nicht mehr decken, springt der Speicher ein und liefert den benötigten Strom. Ist er leer, wird der Strom wieder aus dem Netz bezogen. Der Eigenverbrauchsanteil lässt sich so auf 80 % und mehr erhöhen.

Für wen?
Betriebe mit einer Photovoltaikanlage oder einem geeigneten Dach. Z. B. Speditionen, Landwirtschaft, Werkstätten, Fabriken.

Multi-Use

Kombination verschiedener Betriebsführungsstrategien

Multi-Use erlaubt es, Betriebsführungsstrategien zu kombinieren: z.B. Eigenverbrauchsoptimierung (EVO), Lastspitzenkappung (physikalisch oder RLM) und Time of Use (ToU). Gemäß der eigenen Bedürfnisse lässt sich für die gewählten Anwendungen jeweils ein Speicherbereich definieren. Für maximale Nutzungsdauer und höchste Wirtschaftlichkeit.

Ihr Beitrag zur Energiewende verdient Aufmerksamkeit

Sie leisten einen wichtigen und nachhaltigen Beitrag zur Nutzung erneuerbaren Energien und somit zum Klimaschutz. Zeigen Sie es! Mit einer Lackierung und Veredelung erstrahlt der Batteriespeicher in Ihrem Corporate Design und ermöglicht es Ihnen, bei geeigneter Aufstellung, Ihre Nachhaltigkeitsstrategie nach außen zu kommunizieren. Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten.

An unserem Standort in Bad Oeynhausen werden wir voraussichtlich in der 44. KW 2022 ebenfalls unseren eigenen POWER SAFE ans Netz bringen. Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort ein Bild zu machen. Wir zeigen Ihnen gerne unsere PV-Anlage, mit der wir bereits mehr als 15% unseres eigenen Strombedarfs decken. In Kombination mit unserem Batteriespeicher werden wir noch effizienter unseren Strombedarf decken können.

Nutzen Sie unsere Fachberatung!

Kundenindividuelle Beratung, Service und Produktvielfalt sind unsere Stärken.

Unsere Kundenbetreuer sind für Sie vor Ort!

Kostenlose Fachberatung 0800 753 000 3

Weiterführende Informationen zum Downloaden

POWER SAFE Broschüre inkl. Ausstattungen

Die Broschüre "Li-Ion Batteriespeicher POWER SAFE mit Brandschutz" liefert Ihnen den Gesamtüberblick zu unserem Lösungsangebot. Darüber hinaus bietet sie Ihnen weiterführende Informationen zu den Ausstattungen und gibt Antworten darauf,

  • welche Komponenten zur Serienausstattung des POWER SAFEs gehören,

  • wie das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten des Speichersystems funktioniert,

  • wie das Condition Monitoring Ihr Sicherheitskonzept komplettiert.

Brandschutz-Leitfaden für Großspeicher

Mit dem neuen Leitfaden "Vorbeugender und abwehrender Brandschutz bei Lithium-Ionen-Großspeichersystemen" hat der Bundesverband Energiespeicher Systeme e.V. (BVES) aktuelle Informationen zu Gefahren und allgemeine Anforderungen an die Sicherheit von Lithium-Ionen Großspeichersystemen veröffentlicht. Enthalten sind unter anderem Angaben zu:

  • Anlagenspezifischen Risiken und regulatorischen Vorgaben,

  • Gefährdungsbeurteilung und Risikobewertung,

  • Konkreten Maßnahmenempfehlungen des baulichen und anlagentechnischen Brandschutzes.

Weitere Beiträge und DENIOS Fachwissen

Case Study

Pioniere der Green Mobility setzen auf Sicherheitsprodukte von DENIOS

Viele DENIOS Kunden entwickeln bereits heute die Lösungen von morgen und treiben die Verkehrswende maßgeblich voran – wir unterstützen sie auf diesem Weg mit der passenden Sicherheitstechnik und unserem Know how. Lesen Sie spannende Anwendungsfälle aus der Praxis!

Weiterlesen
Presse

Batteriespeicher jetzt auch mit Brandschutz

Die DENIOS SE aus Bad Oeynhausen bietet schon seit Jahren Lager- und Testräume für Lithium-Ionen-Akkus. Der Weltmarktführer im Bereich Gefahrstofflagerung erweitert aus dieser Erfahrung heraus nun sein Portfolio. Die Kombination von Batteriespeicher und Brandschutzsystem ist ganz neu im Markt und bislang einzigartig.

Weiterlesen
Presse

NEU bei DENIOS: Rücknahme und Recycling von Gefahrstofflagern

DENIOS, Weltmarktführer im betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz, ermöglicht nun als erster Hersteller und Anbieter von Gefahrstofflagern die Rücknahme und das Recycling von Altsystemen.

Weiterlesen
Presse

Neue Gefahrstofflager-Broschüre mit wertvollem Fachwissen

Mit der neuen Gefahrstofflager-Broschüre „Gefahrstoffe sicher lagern“, zeigt DENIOS als Weltmarktführer in der Gefahrstofflagerung einmal mehr seine Kompetenz als Entwickler und Hersteller. Schauen Sie gleich mal rein.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 14 Artikel wurden geladen
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 15:00 Uhr