DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

IBC(65 Artikel)

Intermediate Bulk Container (IBC) haben sich längst zum industriellen Standard bei der Lagerung flüssiger Substanzen etabliert. DENIOS bietet die gängigen Volumenkapazitäten von 600 bis 1.000 Litern in verschiedenen Ausführungen an.

Filter
Auslauföffnung
Einfüllöffnung
Volumen (l)
Zulassung
Palette
Werkstoff
Farbe
Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
  • Experten-Tipps und Wissenswertes.

  • Angebote und Aktionen.

  • Regelmäßig neue Ratgeber & Anwendervideos.

Wissen zum Thema

Artikel

Kampf dem Chaos: Mit der 5S-Methode zu mehr Arbeitssicherheit

Die 5S-Methode schafft Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz und erhöht dadurch auch die Arbeitssicherheit. Wie sich Unordnung auf die betriebliche Sicherheit auswirkt und wie Ihnen die 5S-Methode dabei hilft, Unfallrisiken zu reduzieren, erfahren Sie in unserem Praxis-Ratgeber.

Weiterlesen
Artikel

SRS-Unfälle vermeiden

Stolpern, Rutschen, Stürzen: Die sogenannten SRS-Unfälle sind der Dauerbrenner in den Unfallstatistiken. Laut einem Bericht der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) geht jeder 5. Betriebsunfall auf das Konto rutschiger Böden und Stolperfallen. Wir stellen Ihnen 5 Maßnahmen vor, die dabei helfen, SRS-Unfälle wirksam zu vermeiden.

Weiterlesen
Infografik

Lithium-Akkus: Maßnahmen zur Schadenverhütung

Die Lagerung von Lithium-Ionen Akkus stellt viele Unternehmen vor ein Dilemma. Bislang gibt es keine rechtlichen Vorschriften, an denen man sich orientieren könnte. Somit obliegt es den Unternehmen selbst, geeignete Maßnahmen festzulegen und umzusetzen. Unsere Infografik zeigt Ihnen geeignete Sicherheitsmaßnahmen für verschiedene Akku-Leistungsklassen und 5 Sicherheitsregeln, die Sie unbedingt beachten sollten.

Weiterlesen
Video

Expertenvortrag Lithium-Batterien

Woher kommt eigentlich der Mythos, dass Wasser beim Löschen von Lithium-Batteriebränden wirkungslos ist? Was ist dran am Gerücht, beschädigte Akkus würden Flusssäure freisetzen? Und brauchen Sie besondere Sicherheitsvorkehrungen für Ihre Akku-betriebenen Geräte? DENIOS Experte Markus Boberg informiert in seinem Grundlagenvortrag über typische Risiken, Brandbekämpfung und die aktuelle Gesetzgebung.

Weiterlesen

IBC Container von DENIOS

Kurz erklärt: Der Intermediate Bulk Container

Sie sind aus dem Landschaftsbild von produzierenden Unternehmen kaum wegzudenken. Intermediate Bulk Container oder kurz: IBC. Wenn es um den Transport von flüssigen und rieselfähigen Stoffen geht, haben sich IBC längst als Industriestandard etabliert. In den meisten Fällen besteht der IBC aus Kunststoff, steht auf einer Palette und ist von einem Metallrohrrahmen eingefasst. Dieser bietet zusätzlichen Schutz des Lagergutes. Handelsüblich sind Fassungsvermögen von 500 bis 3.000 Litern, am meisten verbreitet ist jedoch die Variante mit 1.000 Litern Volumen. Durch die kubische Form kann der Lagerraum ökonomischer genutzt werden, als dies bei Fässern der Fall ist.

IBC Container

Beim Transport von Gefahrgütern müssen deren Verpackungen, dazu zählen IBC, sicher genug sein, um den Belastungen normaler Beförderungsbedingungen standzuhalten. Dank der stabilen Konstruktion sind IBC ideal für die Verwendung beim Transport von Gefahrgütern. Sie eignen sich für flüssige Güter der Verpackungsgruppen II und III, für entzündbare Flüssigkeiten gemäß der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und als Sammel- und Entnahmebehälter.

IBC in der Lebensmittelindustrie

Fruchtsäfte, Öle, Fette, Aromen oder Zusätze: auch im Lebensmittelbereich kommen IBC zum Einsatz. In diesem Bereich gelten höchste Ansprüche an die Hygiene. Vorwiegend sind die Container dann aus Edelstahl gefertigt. Im Lebensmittelbereich wird der Inhalt von Lagergebinden besonders häufig gewechselt, getauscht oder produktionstechnisch umgeschlagen. Durch Bauart und Werkstoff eignen sich IBC besonders gut für diese Aufgaben. Auch wenn der Pflegeaufwand nicht gering ist, lässt sich Edelstahl beinahe rückstandslos reinigen. Aus diesem Grund sind IBC im Lebensmittelbereich in den meisten Fällen aus Edelstahl.

Unabhängig vom Werkstoff ist es gerade bei Lebensmitteln häufig notwendig, Zusätze, Öle oder Fette auf einem konstanten Temperaturniveau vorzuhalten. Produktionsprozesse sind nicht selten hiervon abhängig. DENIOS Thermotechnik bietet hierfür die richtigen Lösungen im Kleinen wie im Großen.

Das richtige Zubehör für den IBC

Bei der täglichen Arbeit mit IBC unterstützen vielfältige Hilfsmittel und professionelles Zubehör. IBC-Öffner, Trichter oder Pumpen erleichtern die täglichen Handgriffe. Wenn der IBC-Inhalt regelmäßig gemischt und gefördert werden muss, so zum Beispiel bei Emulsionen oder Suspensionen, kommen Misch- und Rührwerke zum Einsatz. Diese werden direkt in der Öffnung des IBC fixiert und vereinen je nach Modell Rührwerk und IBC-Pumpe. Zu beachten ist auch bei den Rührwerken, dass diese auf das Medium, also den Inhalt des Intermediate Bulk Containers, abgestimmt sein sollte, um optimale Arbeitsergebnisse zu erzielen. Auch Ex-Versionen sind verfügbar. Somit steht dem Einsatz in sensiblen Arbeitsbereichen nichts im Wege.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren