DENIOS AG
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Füllstandsanzeigen

(8 Artikel)

Mit Füllstandsanzeigen hat man Vorräte immer im Blick und kann schnell auf Zustandsveränderungen reagieren, Überfüllungen vermeiden und Leckagen vorbeugen.

Filter
8 von 8 Produkten
Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
  • Experten-Tipps und Wissenswertes.

  • Angebote und Aktionen.

  • Regelmäßig neue Ratgeber & Anwendervideos.

Wissen zum Thema

Artikel

Mobile Bindemittel-Notfall-Sets: Gefahrstoff-Leckagen schnell und überall bekämpfen.

Während im Lager eher stationäre Lösungen mit großer Aufnahmekapazität benötigt werden, bieten mobile Notfall-Sets von DENSORB® mehr Flexibilität und Schnelligkeit, zum Beispiel bei der Versorgung einzelner Arbeitsplätze, Maschinen und Anlagen oder zur Ausrüstung von Servicefahrzeugen.

Weiterlesen
Artikel

Lithium-Akkus laden: Kennen Sie Ihre Sorgfaltspflichten?

Erfahren Sie, welche Sorgfaltspflichten Sie beim Laden von Lithium-Akkus unbedingt einhalten sollten, um die Sicherheit in Ihrem Betrieb zu erhöhen und unnötige Komplikationen im Versicherungsfall zu vermeiden.

Weiterlesen
Ratgeber

Lithium-Ionen-Akkus - Funktionsweise, Gefahren, Lagerung und Transport

Lithium-Ionen-Akkus sind allgegenwärtig – sie liefern Strom für Smartphones, PCs, Akkuschrauber, Mähroboter, E-Bikes und Autos. Lithium-Batterien speichern dabei zum Teil enorme Energiemengen in kleinem Raum. In diesem Beitrag finden Sie alles, was man zum Thema Lithium-Ionen-Akkus wissen sollten.

Weiterlesen
Case Study

Pioniere der Green Mobility setzen auf Sicherheitsprodukte von DENIOS

Viele DENIOS Kunden entwickeln bereits heute die Lösungen von morgen und treiben die Verkehrswende maßgeblich voran – wir unterstützen sie auf diesem Weg mit der passenden Sicherheitstechnik und unserem Know how. Lesen Sie spannende Anwendungsfälle aus der Praxis!

Weiterlesen

Füllstandsanzeigen von DENIOS

Füllstandsanzeigen und elektronische Peilstäbe schützen vor dem Überlaufen

Gefahrstoffe werden in vielen produzierenden Umgebungen wie der Metallverarbeitung oder der chemischen Industrie in Großgebinden wie IBC oder Stahlfässern gelagert. Dieser in vielen Teilen der Welt etablierte Standard hat einen großen Nachteil: der Nutzer kann, zumindest bei Fässern, von außen nicht abschätzen, wie hoch der Füllstand des Gebindes ist. Füllstandsanzeigen von DENIOS leisten hier nützliche Abhilfe.

Welche Vorteile bietet eine Füllstandsanzeige?

In vielen Fällen ist eine kontrollierte Entnahme festgelegter Mengen erforderlich. Auch hierfür erweisen sich Füllstandsanzeigen als notwendig. Mit Füllstandsanzeigen aus verchromtem Stahl für liegende Fässer können Nutzer gleichzeitig aus dem Fass abfüllen und sich den Füllstand anzeigen lassen. Der elektronische Peilstab sorgt für eine saubere und einfache Messung per Knopfdruck. Was für die Entnahme gilt, ist bei der Befüllung der Gebinde gleichsam problematisch. Mit Überfüllanzeigen verhindern Anwender das versehentliche Überfüllen von Fässern. Fass-Sicherheitsventile sorgen für den notwendigen Druckausgleich beim Be- und Abfüllen oder Abpumpen.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.