DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Fassregale(69 Artikel)

Fassregale von DENIOS bieten genügend Platz für mehrere Fässer unterschiedlichster Materialien. Sie bestehen aus robusten Stahlkonstruktionen und bieten zusätzliche Schutzausstattungen bei Arbeiten am Lagermedium. Die Fassregale besitzen bis zu drei Lagerebenen und variieren in ihren Breiten. Ausgestattet werden können die Regale mit Auffangwannen, dessen Material und Auffangvolumen auf die gelagerten Gefahrstoffe angepasst werden kann. Mit weiteren Anbaufeldern können die Fassregale zudem nach Belieben erweitert werden.

Filter
Auffangvolumen (l)
Version
Lichte Fachbreite (mm)
Anzahl Lagerebenen
Werkstoff Auffangwanne
Lagerkapazität
Größere Lösung gesucht?
Lager- & Prozesstechnik

Wir haben auch Lösungen für den größeren Bedarf. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Lager- & Prozesstechnik.

Wissen zu Fassregalen

Ratgeber

5 bewährte Fasshandling-Hilfsmittel

In vielen Betrieben werden Gefahrstoffe in Fässern bevorratet. Die Notwendigkeit eines sicheren und ergonomischen Transports wird jedoch häufig unterschätzt. Wir stellen Ihnen essentielle Produkte für verschiedene Anwendungssituationen vor.

Weiterlesen
FAQ

Fasskunde: Alles rund um das Thema Fass

Vermeiden Sie Risiken und sorgen Sie für sichere Arbeitsbedingungen „rund um das Fass“. In unseren FAQ geben wir Ihnen nützliche Tipps zur Lagerung und zum Handling von Gefahrstoffen in Fässern.

Weiterlesen
Case Study

Individuelle Abfüllung von Chemikalien

DENIOS entwickelte für das Chemiunternehmen Chemion ein Brandschutzlager, das direkt in der Produktion aufgestellt werden kann. Das technische Raumsystem entspricht nicht nur dem Stand der Technik, sondern ermöglicht zudem das gleichzeitige Arbeiten an den Gebinden und das Beschicken von der Seite her.

Weiterlesen

Die richtige Aufstellung und Instandhaltung verhindert Folgeschäden bei Auffangwannen

Änderungen in der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) betreffen auch Auffangwannen! Damit eine Auffangwanne ihre Funktion ordnungsgemäß erfüllen kann, müssen Konstruktion und Bauart dem gewünschten Einsatzzweck entsprechen ...

Weiterlesen

Die Fasslagerung einfach und sicher gestalten

Welche Fässer können im Fassregal gelagert werden?

Fassregale eignen sich hervorragend für die Lagerung von Fässern und das Abfüllen von Ölen, Lacken, Farben Reinigungsmitteln, Säuren, Laugen und sonstigen aggressiven Chemikalien. Dank der integrierten Auffangwanne können Sie gleichzeitig die Anforderungen an die Lagerung von Gefahrstoffen erfüllen.
Die Fassregale bestehen aus einer robusten Stahlkonstruktion mit Fassauflage. Dank Schraubverbindungen sind die Fassregale einfach und schnell zu montieren. Unterhalb des Regals wird eine Auffangwanne eingebaut. Je nach Beschaffenheit des eingelagerten Stoffes wird eine Auffangwanne aus Stahl oder Polyethylen eingesetzt.
Wählen Sie für Ihr Fassregal zwischen zwei Regalbreiten und Regalhöhen und kombinieren Sie diese mit einer Auffangwanne wahlweise aus Stahl oder Polyethylen. Fassregale sind sowohl für die Lagerung von 60- und 200-Liter-Fässern, als auch für Kleingebinde geeignet. Mit Kannenträgern und Fasshähnen erweitern Sie Ihre Fassregale zur komfortablen Abfüllstation. Je nach Regal können auch mehrere Fässer und Kleingebinde übereinander gelagert werden.

Wie groß muss die Auffangwanne für mein Fassregal sein?

Für sämtliche Auffangwannen gilt: Sie müssen entweder den Inhalt des größten Behälters oder mindestens 10 % der gelagerten Flüssigkeit aufnehmen können. Werden wassergefährdende Stoff im Fassregal gelagert, müssen 100 % der Lagermenge aufgefangen werden können. Gleichzeitig muss sichergestellt werden, dass die passende Wanne für den Fassinhalt und Lagerungsort ausgewählt wird. Weitere Informationen zur Gefahrstofflagerung mit Auffangwannen finden Sie in unserem praktischen Auffangwannen-Ratgeber.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren