DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Gefahrstoffschränke(457 Artikel)

Gefahrstoffschränke von DENIOS erfüllen mit 90 Minuten Brandschutz höchste Ansprüche bezüglich Feuerwiderstandsfähigkeit und sind für die Lagerung gefährlicher Produkte am Arbeitsplatz zugelassen.

Filter
Feuerwiderstandsfähigkeit
Ausstattung
Türversion
Türautomatik
Türanschlag
Türausführung
Türfarbe
Korpusfarbe
Breite Außen (mm)
  • -
Höhe Außen (mm)
Schrankart
Einzulagernde Medien
Jetzt sichern!
Gratis Lieferung bis zur Verwendestelle
Bis zum 31.12.2020 einen unserer ausgesuchten Gefahrstoffschränke der Serie Select kaufen und die Lieferung bis zur Verwendestelle im Wert von 129,00€ kostenlos dazu sichern.

Wissen zum Thema

Artikel

Sichere Lagerung von Gasflaschen

Bei der Lagerung von Gasen gibt es viele Gefahrenpotentiale - Wie sie diese minimieren und dadurch sich selbst und Ihre Kollegen schützen, erfahren Sie in unserem Ratgeber zur sicheren Lagerung von Gasflaschen.

Weiterlesen
Artikel

EN 14470-1: Das steht drin – das leistet Ihr Sicherheitsschrank

Wer sich für einen Sicherheitsschrank mit Brandschutz aus dem DENIOS Sortiment entscheidet, kann sicher sein, dass dieser nach EN 14470-1 typgeprüft ist. Aber was steht eigentlich genau in der EN 14470-1 und welche Belastungstests muss ein Gefahrstoffschrank bestehen? Wir haben es für Sie zusammengefasst!

Weiterlesen
Artikel

Gefahrstoffe und sensible Arbeitsbereiche vor unbefugtem Zugang schützen

Unternehmen, die gefährliche Stoffe handhaben und lagern, sind auch in der Verantwortung, diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Mit Zugangsbeschränkungen sorgen Sie nicht nur dafür, dass z.B. Diebstahl oder Manipulation erschwert werden. Sie verhindern auch, dass Mitarbeiter, die nicht entsprechend unterwiesen sind, Zugang zu Gefahrstoffen oder sensiblen Arbeitsbereichen erhalten.

Weiterlesen
Infografik

Lithium-Akkus: Maßnahmen zur Schadenverhütung

Die Lagerung von Lithium-Ionen Akkus stellt viele Unternehmen vor ein Dilemma. Bislang gibt es keine rechtlichen Vorschriften, an denen man sich orientieren könnte. Somit obliegt es den Unternehmen selbst, geeignete Maßnahmen festzulegen und umzusetzen. Unsere Infografik zeigt Ihnen geeignete Sicherheitsmaßnahmen für verschiedene Akku-Leistungsklassen und 5 Sicherheitsregeln, die Sie unbedingt beachten sollten.

Weiterlesen

Feuerbeständige Gefahrstoffschränke Typ 30 und Typ 90

Gefahrstoffschränke mit Brandschutz

In der betrieblichen Praxis ist die sortenreine Lagerung von Gefahrstoffen oftmals eine organisatorische Herausforderung. Gerade bei der Verwendung von unterschiedlichen Gefahrstoffen kann die sichere und gesetzeskonforme Lagerung sehr aufwendig sein. Gefahrstoffschränke bieten Ihnen perfekten Brandschutz bei der Lagerung entzündbarer Medien. Alle Gefahrstoffschränke von DENIOS erfüllen mit 90 Minuten Brandschutz die höchsten Ansprüche bezüglich Feuerwiderstandsfähigkeit und sind für die Lagerung gefährlicher Produkte am Arbeitsplatz zugelassen.

Entzündbare Medien sicher lagern

Gefahrstoffschränke gibt es mit einzelner Auszugswanne, in einer Ausführung mit bis zu 6 Auszugswannen oder als Gefahrstoffschrank mit Einlegeböden. Wählen Sie Ihren Gefahrstoffschrank mit Schrankfront in benötigter Sicherheitsfarbe und variablem Funktionskonzept – beispielsweise mit einzelnem oder doppeltem Auszug. Ein feuerbeständiger Gefahrstoffschrank ist optional auch mit Sichtfenster in der Tür erhältlich. Durch dieses haben Sie einen schnellen Inhaltsüberblick. Falttür und Flügeltür sind weitere wählbare Produkteigenschaften in unserem breiten Sortiment von Gefahrstoffschränken.

DENIOS bietet Ihnen ein umfassendes Programm an feuerbeständigen Gefahrstoffschränken für alle Erfordernisse:

  • Gefahrstoffschränke mit Flügeltüren
  • Gefahrstoffschränke mit Falttüren
  • Unterbauschränke für Gefahrstoffe

Mit DENIOS immer auf dem aktuellen Stand der Technik: Alle Gefahrstoffschränke von DENIOS

  • Sind nach neuen Regelungen der DIN EN 14470-1 geprüft
  • Entsprechen den höchsten Anforderungen der Feuerbeständigkeit (90 Minuten)
  • Erfüllen die in der DIN EN 14470 gestellten baulichen Anforderungen
  • Verfügen über die notwendigen Zertifizierungen, CE-Kennzeichnung und Dokumentation
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren