DENIOS SE
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Zapfhähne

(30 Artikel in 30 Ausführungen)

Zapfhähne sorgen für einen leichten und unkomplizierten Zugang zu Gebinden aller Größen und Formen. Außerdem sind sie notwendige Hilfsmittel bei liegend-lagernden Fässern und IBCs.

Filter
30 von 30 Produkten
Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
  • Experten-Tipps und Wissenswertes.

  • Angebote und Aktionen.

  • Regelmäßig neue Ratgeber & Anwendervideos.

Wissen zu Zapfhähnen

Checkliste

Gefahrstofftransport im Betrieb

Bereiten Sie Gefahrstofftransporte richtig und gewissenhaft vor? Beachten Sie beim Transport gefährlicher Stoffe die wichtigsten Sicherheitsregeln? Essentielle Faktoren für einen sicheren Gefahrstofftransport in Ihrem Betrieb finden Sie in unserer Checkliste. So haben Sie die wichtigsten To-Do's jederzeit im Blick.

Weiterlesen
Ratgeber

In 3 Schritten zur passenden Pumpe

Pumpen ermöglichen das sichere und passgenaue Abfüllen aus dem Fass, z.B. in kleinere Gebinde. Je nach Anforderung sind sie in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Wie Sie die optimale Pumpe für Ihre Anwendung auswählen, verraten wir in diesem Beitrag.

Weiterlesen
Artikel

Mobile Bindemittel-Notfall-Sets: Gefahrstoff-Leckagen schnell und überall bekämpfen.

Während im Lager eher stationäre Lösungen mit großer Aufnahmekapazität benötigt werden, bieten mobile Notfall-Sets von DENSORB® mehr Flexibilität und Schnelligkeit, zum Beispiel bei der Versorgung einzelner Arbeitsplätze, Maschinen und Anlagen oder zur Ausrüstung von Servicefahrzeugen.

Weiterlesen
Ratgeber

Lithium-Akkus laden: Kennen Sie Ihre Sorgfaltspflichten?

Erfahren Sie, welche Sorgfaltspflichten Sie beim Laden von Lithium-Akkus unbedingt einhalten sollten, um die Sicherheit in Ihrem Betrieb zu erhöhen und unnötige Komplikationen im Versicherungsfall zu vermeiden.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 25 Artikel wurden geladen

Zapfhähne und Auslaufhähne: ideal zum dosierten Abzapfen von Flüssigkeiten

Aus welchem Material sollte mein Auslaufhahn sein?

Das kontrollierte und möglichst vollständige Entleeren von Fässern lässt sich ohne Hilfsmittel kaum bewerkstelligen. Verbleiben Reste im Gebinde ist dies aber nicht nur ein Wirtschaftsfaktor. Auch im Rahmen der Sicherheits- und Schutzbestimmungen sollten Fässer mit potenziell gefährlichen Inhalten vollständig entleert sein. Hierfür eignen sich unterschiedliche Typen von Zapfhähnen, Auslaufhähnen und Fasshähnen. Ein Auslaufhahn kann je nach Verwendung aus Polyethylen, Messing, Aluminium, Edelstahl oder Grauguss bestehen. Die Wahl des für den Anwender richtigen Materials richtet sich nach der Flüssigkeit, die sich im Fass befindet und nach der Art des Fasses. Ein Zapfhahn von DENIOS ist das ideale Fasswerkzeug zum Entleeren und Befüllen von Gebinden. Mit dem Zapfhahn wird ebenso unkontrolliertes Auslaufen von Flüssigkeiten verhindert.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 15:00 Uhr