DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Fässer(76 Artikel)

Fässer gibt es in Größen von 30 bis 220 Liter, aus Materialien wie Kunststoff oder Stahl sowie als klassische Deckel- oder Spannringfässer. Je nach zu lagerndem Stoff und Verwendung ist eine andere Ausführung notwendig.

Filter
Zulassung
Werkstoff
Volumen (l)
Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
  • Experten-Tipps und Wissenswertes.

  • Angebote und Aktionen.

  • Regelmäßig neue Ratgeber & Anwendervideos.

Wissen zum Thema

Artikel

Kampf dem Chaos: Mit der 5S-Methode zu mehr Arbeitssicherheit

Die 5S-Methode schafft Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz und erhöht dadurch auch die Arbeitssicherheit. Wie sich Unordnung auf die betriebliche Sicherheit auswirkt und wie Ihnen die 5S-Methode dabei hilft, Unfallrisiken zu reduzieren, erfahren Sie in unserem Praxis-Ratgeber.

Weiterlesen
Artikel

SRS-Unfälle vermeiden

Stolpern, Rutschen, Stürzen: Die sogenannten SRS-Unfälle sind der Dauerbrenner in den Unfallstatistiken. Laut einem Bericht der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) geht jeder 5. Betriebsunfall auf das Konto rutschiger Böden und Stolperfallen. Wir stellen Ihnen 5 Maßnahmen vor, die dabei helfen, SRS-Unfälle wirksam zu vermeiden.

Weiterlesen
Infografik

Lithium-Akkus: Maßnahmen zur Schadenverhütung

Die Lagerung von Lithium-Ionen Akkus stellt viele Unternehmen vor ein Dilemma. Bislang gibt es keine rechtlichen Vorschriften, an denen man sich orientieren könnte. Somit obliegt es den Unternehmen selbst, geeignete Maßnahmen festzulegen und umzusetzen. Unsere Infografik zeigt Ihnen geeignete Sicherheitsmaßnahmen für verschiedene Akku-Leistungsklassen und 5 Sicherheitsregeln, die Sie unbedingt beachten sollten.

Weiterlesen
Video

Expertenvortrag Lithium-Batterien

Woher kommt eigentlich der Mythos, dass Wasser beim Löschen von Lithium-Batteriebränden wirkungslos ist? Was ist dran am Gerücht, beschädigte Akkus würden Flusssäure freisetzen? Und brauchen Sie besondere Sicherheitsvorkehrungen für Ihre Akku-betriebenen Geräte? DENIOS Experte Markus Boberg informiert in seinem Grundlagenvortrag über typische Risiken, Brandbekämpfung und die aktuelle Gesetzgebung.

Weiterlesen

Fässer und Sicherheitsfässer von DENIOS

Fasstypen, Sicherheitsfässer, Fasshandling

Ein Fass ist ein Fass. Stimmt nicht ganz, denn je nach Einsatzzweck hat man die Wahl zwischen unterschiedlichen Materialien, Verschlusslösungen, Fassgrößen oder Fassungsvermögen.

Weithalsfässer beispielsweise werden aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und eignen sich hervorragend für die Lagerung von festen Stoffen und Pasten. Stahlfässer für flüssige Stoffe verfügen über Spundöffnungen. Sie werden mit Deckeln erschlossen, für deren Öffnung man in der Regel spezielles Werkzeug benötigt. Handelsüblich sind Stahlfässer in Größen von 6 bis 220 Liter Fassungsvermögen. DENIOS bietet in seinem Sortiment die gebräuchlichsten Gebindegrößen von 60 und 220 Liter an. Beide Größen verfügen über eine UN-Zulassung, sind also für den Transport von Gefahrstoffen verwendbar. Spannringfässer sind ebenfalls sehr üblich in der Industrie. Der Spannring ist zum Verschließen des Deckels gut. Er dient somit als Schutz gegen Verschütten oder Verschmutzung des Inhaltes. Deckelfässer sind mit Volumina von 30, 60, 120 oder 220 Litern erhältlich. Eine besondere Form stellen die Sicherheitsfässer dar.

Sicherheitsfässer

Ein beschädigtes Fass stellt ein Risiko dar und muss entsprechend gesichert werden. Das GHS-Symbol gibt erste Aufschlüsse darüber, wie sich der Inhalt auf die Umwelt oder den Anwender auswirken kann. Grundsätzlich sollte man bei der Sicherung beschädigter Fässer kein Risiko eingehen. Sicherheitsfässer sind für eben diesen Zweck konstruiert. Im DENIOS Sortiment finden sich Sicherheitsfässer mit 245 oder 360 Liter Volumen. Beide Größen sind jeweils mit Schraubdeckel oder Spannringdeckel erhältlich. Sicherheitsfässer bieten diese Vorteile:

  • Beständig gegen Säuren, Laugen und viele andere aggressive Chemikalien
  • große Öffnung für problemloses Einstellen von Fässern
  • Warneffekt dank gelber Farbe

Mögliche Einsatzgebiete von Sicherheitsfässern sind alle Bereiche, in denen Fassware bewegt, gelagert oder transportiert wird, zum Beispiel in Häfen, bei Speditionen oder bei Entsorgungsunternehmen. Als Zubehör eignen sich z. B. Fassgehänge und Fassroller, die die Beschickung des Sicherheitsfasses und seinen unproblematischen Transport ermöglichen.

Fässer heben und bewegen

Ein gefülltes 200-Liter-Fass kann 300 kg und mehr auf die Waage bringen. Auch zwei Mitarbeiter können solche Lasten nicht bewegen. Hier kommen professionelle Handlingtools wie Fasskarren oder Fassheber zum Einsatz. Für lange Wege innerhalb der Werkshallen bieten sich Stapler-Anbaugeräte an. Diese werden direkt an Staplern angebracht und können schnell bei Bedarf verfügbar gemacht werden. Rund ums Fass findet sich umfangreiches Zubehör im DENIOS Shop. Fassöffner, Trichter, Füllstandanzeigen, Fasshähne oder Erdungskabel sind nur beispielhaft zu nennen. Auch das Thema Leckage- und Fass-Sicherheit kommt nicht zu kurz.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren