DENIOS SE
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Fasshähne, Trichter und Abfüllbehälter

(241 Artikel)

Fasshähne, Trichter und Abfüllbehälter sind unabdingbare Helfer bei allen Tätigkeiten, die mit Gefahrstoffen in Fässern täglich anfallen. Ab- und Umfüllarbeiten gehen leichter von der Hand und die Sicherheit wird erhöht.

Filter
241 von 241 Produkten
Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
  • Experten-Tipps und Wissenswertes.

  • Angebote und Aktionen.

  • Regelmäßig neue Ratgeber & Anwendervideos.

Wissen zum Thema

Produktwelt

Sicher ins Jahr 2022: Das ist neu bei DENIOS!

Starten Sie sicher ins Jahr 2022 – mit zahlreichen neuen Lösungen und Services aus der DENIOS Welt! Die Highlights haben wir hier für Sie im Überblick. Sehen Sie sich unsere Produktneuheiten an, blättern Sie im DENIOS Hauptkatalog 2022 und entdecken Sie neue Fachpublikationen im DENIOS Download Center.

Weiterlesen
FAQ

IBC Container – 16 Fragen an IBC Experten

Der IBC Container ist heutzutage eine der meistverwendeten Verpackungen in Industrie und Handwerk. Die 16 meistgestellten Fragen rund um das beliebte Großpackmittel beantworten unsere IBC Experten jetzt im großen DENIOS IBC Ratgeber.

Weiterlesen
Checkliste

Gefahrstofftransport im Betrieb

Bereiten Sie Gefahrstofftransporte richtig und gewissenhaft vor? Beachten Sie beim Transport gefährlicher Stoffe die wichtigsten Sicherheitsregeln? Essentielle Faktoren für einen sicheren Gefahrstofftransport in Ihrem Betrieb finden Sie in unserer Checkliste. So haben Sie die wichtigsten To-Do's jederzeit im Blick.

Weiterlesen
Ratgeber

In 3 Schritten zur passenden Pumpe

Pumpen ermöglichen das sichere und passgenaue Abfüllen aus dem Fass, z.B. in kleinere Gebinde. Je nach Anforderung sind sie in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Wie Sie die optimale Pumpe für Ihre Anwendung auswählen, verraten wir in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Sicheres Arbeiten mit Fässern

Zapfhähne: kontrolliert entleeren

Ein häufiges Problem bei größeren Gebinden ist deren Entleerung, oder genauer: die komplette Entleerung. Auch durch starkes Neigen ist es eine mittelgroße Herausforderung, einen Kunststoff-Ballon komplett von seinem Inhalt zu befreien. Flüssigkeitsreste können aber auch schnell zum Risiko werden, insbesondere im Falle von wassergefährdenden oder entzündlichen Medien. Zapfhähne sind ideale Zapfwerkzeuge zum Entleeren und Befüllen von Gebinden. Mit dem Zapfhahn wird ein unkontrolliertes Auslaufen von Flüssigkeiten verhindert. Darüber hinaus ermöglicht ein Zapfhahn ein fein dosiertes Abzapfen von Flüssigkeiten aus Kunststoffkanistern oder Fässern. Richtig angebracht und benutzt, unterstützt ein Zapfhahn auch das kontrollierte Entleeren des Gebindes.

Trichter: Sicher befüllen

Sicheres Befüllen und Umfüllen geht am besten mit einem geeigneten Trichter von Hand. Je nach Anwendungsfall sind unterschiedliche Größen ab Lager lieferbar. Einfülltrichter für kleinere Gebinde oder Fässer sind optimal für das jeweilige Gebinde dimensioniert, in puncto Form und Werkstoff. Edelstahl oder Kunststoff sind die meistverbreiteten Materialien für Trichter. Je nach Modell sind Einfülltrichter mit einem zusätzlichen Siebeinsatz versehen, der Rückstände aus der Flüssigkeit filtert. Spezielle Fasstrichter sind in runder oder wabenförmiger Ausführung verfügbar. Sie ermöglichen das problemlose Befüllen von 200-Liter-Fässern. Zusätzlich verfügen sie über eine profilierte Fläche, die als Ablage genutzt werden kann.

Kleinbehälter: Effektiv transportieren

Für die kleinen Mengen, die zwischen Gebinde und Einsatzort zurückgelegt werden müssen, sind Abfüllbehälter, Messbecher und Öler im Einsatz. Mittels Messbechern ist ein punktgenaues Dosieren möglich, Öler erleichtern die Arbeit dank ergonomischer Bauform und leistungsstarker, doppelt wirkender Pumpe. Haben Sie häufig mit entzündbaren Flüssigkeiten zu tun? Dann empfehlen wir das FALCON Sortiment von DENIOS.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 15:00 Uhr