DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Markierfarben

(45 Artikel)

DENIOS Bodenmarkierfarben haften auf allen gängigen Oberflächen, sind abriebfest, wetterbeständig und weitestgehend resistent gegen Öl.

Filter
45 von 45 Produkten
Wir teilen unser Wissen mit Ihnen!
DENIOS Academy

Profitieren Sie von unserem Expertenwissen, in unseren offenen Schulungen, ganz individuell bei Ihnen vor Ort oder in Webinaren.

Wissen zum Thema

FAQ

Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Wer mit Gefahrstoffen umgeht, sie verwendet oder auch "nur" lagert, kommt um sie nicht herum: Die Gefährdungsbeurteilung. Seit 25 Jahren ist sie das zentrale Element im betrieblichen Arbeitsschutz. In unserem FAQ haben wir Ihnen die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema "Gefährdungsbeurteilung für Gefahrstoffe" zusammengestellt.

Weiterlesen
Artikel

2-fach abgesichert mit Notduschen: Sicherheit für Betreiber. Erste-Hilfe für Anwender.

Eine Notdusche ist die wesentliche Erste-Hilfe-Einrichtung, um akute Verletzungen einzudämmen und Folgeschäden zu verhindern. Erfahren Sie, wie sich Betreiber und Installateure durch zertifizierte Produkte besser absichern können und welche Ausstattungsmerkmale für eine optimale Spülwirkung wichtig sind.

Weiterlesen
Ratgeber

Luftreiniger gegen Corona: Diese 3 Dinge sind für Sie wichtig!

Für die sichere Filterung von Coronaviren müssen Luftreiniger bestimmte Voraussetzungen zwingend erfüllen. Wir zeigen Ihnen, auf was Sie bei der Produktauswahl unbedingt achten sollten.

Weiterlesen
Video

Einstieg in den Explosionsschutz

Explosionsschutz kann in allen Branchen schnell zum Thema werden: Viele Gefahrstoffe, mit denen tagtäglich umgegangen wird, bergen ein entsprechendes Gefahrenpotential. Hier erfahren Sie, was Sie für Ihren Einstieg in das Thema Ex-Schutz wissen müssen.

Weiterlesen

Markierfarben von DENIOS für mehr Sicherheit

Richtig markieren

Besonders bei der Markierung von Hindernissen und Gefahrenstellen mit Bodenfarben sollte man zuvor die Arbeitsstättenrichtlinie (ASR) 1.3 konsultieren. Diese legt fest, dass diese Markierungen durch gelb-schwarze oder rot-weiße Streifen vorzunehmen sind. Diese sind in einem Neigungswinkel von 45° anzuordnen und das Breitenverhältnis der Streifen sollte 1:1 betragen. Dass die Kennzeichnung den Ausmaßen der Hindernisse entsprechen muss, liegt auf der Hand. Anders ist es bei der Auswahl der Farben.

  • Gelb-Schwarze Streifen markieren ständige Hindernisse und Gefahrenstellen
  • Rot-Weiße Streifen sind vorzugsweise für zeitlich begrenzte Hindernisse und Gefahrenstellen zu verwenden, z.B. Baugruben
  • Langnachleuchtende Farben sind auch im Dämmerlicht noch gut erkennbar

Die richtige Markierfarbe wählen

Im DENIOS Sortiment führen wir eine Vielzahl unterschiedlicher Bodenfarben. Für den Außenbereich bietet DENIOS eine Außenmarkierfarbe von Proline an. Diese ist speziell für betriebliche und innerörtliche Markierung von Flächen und Streifen geeignet. Die Außenmarkierfarbe zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Haftung aus und ist sehr abriebfest. Die 2-Komponenten-Hallenbeschichtung haftet auf Beton, beschichteten Böden, Asphalt, Estrich, Verbundstein und offenporigen Fliesen. Sie ist schmutzabweisend, leicht zu reinigen und zur Beschichtung von Industrieböden im Innenbereich geeignet. Zudem ist eine Hallenbeschichtung mechanisch deutlich höher belastbar und chemisch beständiger als vergleichbare, einkomponentige Farbe. Hochdeckende und schnell trocknende Hallenmarkierfarbe haftet auf Beton, Asphalt, Estrich, Verbundstein und offenporigen Fliesen. Sie ist ideal für stark beanspruchte Industrie- und Werkstattböden, Lager- und Verkaufsräume. Die Hallenmarkierfarbe ist wie die Hallenbeschichtung sehr schmutzabweisend, leicht zu reinigen, abriebfest und chemikalienbeständig.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren