DENIOS SE
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Markierfarben

(45 Artikel in 45 Ausführungen)

DENIOS Bodenmarkierfarben haften auf allen gängigen Oberflächen, sind abriebfest, wetterbeständig und weitestgehend resistent gegen Öl.

Filter
45 von 45 Produkten
Wir teilen unser Wissen mit Ihnen!
DENIOS Academy

Profitieren Sie von unserem Expertenwissen, in unseren offenen Schulungen, ganz individuell bei Ihnen vor Ort oder in Webinaren.

Wissen zum Thema

Artikel

Sicher arbeiten in der Höhe

Erfahren Sie mehr zu Ursachen und Folgen von Absturzunfällen, welche rechtlichen Vorschriften in Deutschland gelten und welche Kriterien Sie bei Ihrer Gefährdungsbeurteilung für Arbeiten auf Dächern, Gerüsten und Leitern unbedingt beachten sollten.

Weiterlesen
Artikel

Ergonomie und Rückengesundheit am Arbeitsplatz

Erfahren Sie, welche Risikofaktoren im betrieblichen Alltag lauern, welche Berufsgruppen besonders gefährdet sind und was Sie bei der Gefährdungsbeurteilung beachten sollten. Zudem stellen wir Ihnen 3 bewährte Präventionsmaßnahmen für mehr Ergonomie und Rückengesundheit am Arbeitsplatz vor.

Weiterlesen
Whitepaper

Notduschen Auswahlhilfe

Im DENIOS Onlineshop finden Sie eine umfassende Auswahl an Produkten für die Notfall-Versorgung mit Spülflüssigkeit. Doch welches Produkt ist das richtige? Damit bei der Entscheidung nichts ins Auge geht, haben wir Ihnen eine übersichtliche Auswahlhilfe zusammengestellt.

Weiterlesen
Checkliste

Gefahrstofftransport im Betrieb

Bereiten Sie Gefahrstofftransporte richtig und gewissenhaft vor? Beachten Sie beim Transport gefährlicher Stoffe die wichtigsten Sicherheitsregeln? Essentielle Faktoren für einen sicheren Gefahrstofftransport in Ihrem Betrieb finden Sie in unserer Checkliste. So haben Sie die wichtigsten To-Do's jederzeit im Blick.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 23 Artikel wurden geladen

Markierfarben von DENIOS für mehr Sicherheit

Richtig markieren

Besonders bei der Markierung von Hindernissen und Gefahrenstellen mit Bodenfarben sollte man zuvor die Arbeitsstättenrichtlinie (ASR) 1.3 konsultieren. Diese legt fest, dass diese Markierungen durch gelb-schwarze oder rot-weiße Streifen vorzunehmen sind. Diese sind in einem Neigungswinkel von 45° anzuordnen und das Breitenverhältnis der Streifen sollte 1:1 betragen. Dass die Kennzeichnung den Ausmaßen der Hindernisse entsprechen muss, liegt auf der Hand. Anders ist es bei der Auswahl der Farben.

  • Gelb-Schwarze Streifen markieren ständige Hindernisse und Gefahrenstellen
  • Rot-Weiße Streifen sind vorzugsweise für zeitlich begrenzte Hindernisse und Gefahrenstellen zu verwenden, z.B. Baugruben
  • Langnachleuchtende Farben sind auch im Dämmerlicht noch gut erkennbar

Die richtige Markierfarbe wählen

Im DENIOS Sortiment führen wir eine Vielzahl unterschiedlicher Bodenfarben. Für den Außenbereich bietet DENIOS eine Außenmarkierfarbe von Proline an. Diese ist speziell für betriebliche und innerörtliche Markierung von Flächen und Streifen geeignet. Die Außenmarkierfarbe zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Haftung aus und ist sehr abriebfest. Die 2-Komponenten-Hallenbeschichtung haftet auf Beton, beschichteten Böden, Asphalt, Estrich, Verbundstein und offenporigen Fliesen. Sie ist schmutzabweisend, leicht zu reinigen und zur Beschichtung von Industrieböden im Innenbereich geeignet. Zudem ist eine Hallenbeschichtung mechanisch deutlich höher belastbar und chemisch beständiger als vergleichbare, einkomponentige Farbe. Hochdeckende und schnell trocknende Hallenmarkierfarbe haftet auf Beton, Asphalt, Estrich, Verbundstein und offenporigen Fliesen. Sie ist ideal für stark beanspruchte Industrie- und Werkstattböden, Lager- und Verkaufsräume. Die Hallenmarkierfarbe ist wie die Hallenbeschichtung sehr schmutzabweisend, leicht zu reinigen, abriebfest und chemikalienbeständig.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 15:00 Uhr