• über 10.000 Artikel ab Lager
  • gratis Versand ab 100 €
  • Individuallösungen nach Maß
  • kostenlose Fachberatung

Bodenbeläge und Matten


Wofür benötigt man Arbeitsplatzmatten?

Arbeitsplatzmatten sind optimale Lösungen für Menschen, die im Stehen arbeiten. Sie bieten Komfort und Sicherheit in verschiedenen Arbeitsumgebungen. Anti-Ermüdungsmatten erhöhen beispielweise den Komfort von Mitarbeitern bei stehenden Tätigkeiten und verringern Ermüdungserscheinungen. Anti-Rutsch-Matten sorgen durch eine spezielle Anti-Rutsch-Oberfläche für erhöhte Rutschfestigkeit und Trittsicherheit . Die Gefahr vor Arbeitsunfällen durch Ausrutschen oder Hinfallen kann durch ihren Einsatz erheblich minimiert werden. Arbeitsplatzmatten gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen und Materialien für industrielle und gewerbliche Einsatzgebiete.

Wie können Arbeitsplatzmatten mehr Sicherheit und Komfort bieten?

Arbeitsplatzmatten entlasten bei stehenden Tätigkeiten und bieten gleichzeitig Schutz vor Rutschgefahren.

Anti-Ermüdungsmatten sorgen für bessere Durchblutung und weniger Müdigkeit bei stehenden Tätigkeiten. Die Polsterung der Matte sorgt für ständige, unbewusste Gleichgewichtsprüfungen und Mikrobewegungen. Die Matten vermindern den Druck auf die Füße, stimulieren die Durchblutung der Beine und unteren Extremitäten. Dies führt zu einer besseren allgemeinen Durchblutung und weniger Müdigkeit. Anti-Rutsch-Matten tragen aktiv zur Sicherheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz bei, indem sie Arbeitsunfällen durch Ausrutschen oder Stürze vorbeugen. Neben diesen Eigenschaften können Matten die Füße vor harten Oberflächen, kalten Böden, Vibrationen und Feuchtigkeit isolieren und Geräusche dämpfen. Abgeschrägte Kanten sorgen für stolperfreien Zugang und verhindern ebenfalls Ausrutschen und Stürze. Zugleich können Arbeitsplatzmatten den Boden schützen. Auch die Oberfläche der Matte hat spezifische Auswirkungen auf ihre Benutzung: geschlossene Oberflächen bieten sicheren Stand, sind einfach zu reinigen und verhindern, dass kleine Gegenstände unter die Matte fallen. Bei offener Oberfläche können Flüssigkeiten und Verschmutzungen (durch Öle, Fette, Seife, Wasser) ablaufen. Große Drainagelöcher halten Oberflächen sauber, Flüssigkeiten können an der Unterseite abfließen. Eine offene Struktur sorgt für Trittsicherheit in nassen Umgebungen.

Wie finde ich die richtige Matte?

Die meisten Matten im DENIOS Sortiment verfügen über mehrere Eigenschaften zugleich, und bieten z.B. Anti-Ermüdung, Rutschfestigkeit und Isolierung. Für die verschiedenen Matten-Ausführungen kommen unterschiedliche Materialien und Gummimischungen zum Einsatz, z.B. Naturgummi, Nitrilgummi, PU oder PVC – Vinylschaum. Je nach Einsatzbereich (trocken, ölig oder feucht) und der Beanspruchung der Arbeitsplatzmatte (leicht, mittel oder hoch) ist ein passendes Material zu wählen. Spezielle Anwendungen erfordern oft zusätzliche Eigenschaften wie

  • Ölbeständigkeit
  • Beständigkeit gegen Chemikalien
  • Brandschutz für z.B. Schweißarbeitsplätze
  • Beständigkeit gegen statische Aufladung - Anti-Statik-Matten schützen Mitarbeiter und je nach Ausführung auch Geräte vor statischer Aufladung
Mit unterschiedlichen Materialmischungen, Eigenschaften und Oberflächen bieten Arbeitsplatzmatten den Rundum-Schutz am Arbeitsplatz.