DENIOS SE
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Anlegeleitern

(35 Artikel in 35 Ausführungen)

Anlegeleitern werden meistens für Arbeiten in großer Höhe benötigt. DENIOS bietet eine große Auswahl an attraktiven und professionellen Modellen mit Sprossen oder Stufen. Vielseitig verwendbar ist die klassische Anlegeleiter in fast jedem Unternehmen vorzufinden.

Filter
35 von 35 Produkten

Anlegeleitern von DENIOS

Welche Vorteile bieten Anlegeleitern?

Anlegeleitern gehören zu den am häufigsten verwendeten Leitern. Sie sind optimal dazu geeignet, Arbeiten in großen Höhen zu verrichten. Im Gegensatz zu beispielsweise Podestleitern haben sie den Vorteil, an Wände oder generell senkrechte Objekte angelehnt werden zu können. Hierdurch lassen sich unter anderem Ausbesserungs- und Malerarbeiten eng an der Wand erledigen. Auch bei der Lagerung sind sie deutlich platzsparender. Anlegeleitern von DENIOS sind je nach Belieben mit Sprossen oder Stufen vorhanden. Außerdem sind Leitern für Arbeitshöhen zwischen 3 und 8 Metern vorhanden. Für noch größere Höhen gehören auch Schiebe- und Seilzugleitern zum Sortiment von DENIOS. Alle Anlegeleitern von DENIOS sind darüber hinaus DIN EN 131-1 und -2 konform und sorgen so für ein ständig sicheres Arbeiten. Des Weiteren sind die Leitern aus Aluminium und somit sehr leicht und ergonomisch von A nach B zu transportieren.

Alles aus einer Hand!
Service & Wartung

Wir verstehen uns als Ihr „rundum sorglos Partner“ und nehmen diese Aufgabe ernst: So können Sie sich voll und ganz auf Ihr Business konzentrieren.

Was ist bei der Benutzung von Anlegeleitern zu beachten?

Um eine optimale Standfestigkeit zu gewährleisten, sollten die Füße der Anlegeleiter möglichst auf einem festen, ebenen Untergrund platziert werden. Außerdem sollte der obere Teil der Leiter sicher und fest an die Wand oder ähnliches angelehnt werden. Stufenleitern sollten hierbei in einem Winkel von 60°- 70° und Sprossenleitern in einem Winkel von 65°- 75° angelehnt werden. Vor dem Betreten der Leiter sollte dann einmal kurz an dieser gerüttelt werden, um die Standfestigkeit zu überprüfen. Darüber hinaus muss die maximale Traglast beachtet werden und die Leiter durch Absperrungen gesichert werden, wenn sie in einem Verkehrsbereich eingesetzt wird. Schadhafte Leitern sollten unter keinen Umständen weiter verwendet und auch nicht geflickt werden. Außerdem sollte für die jeweiligen Arbeiten vorab überprüft und sichergestellt werden, dass maximale Arbeitshöhen, Arbeitszeiten, Material- und Werkzeuggewichte und Windangriffsflächen nicht überschritten werden. Arbeiten mit gefährlichen Stoffen und Arbeitsverfahren sowie mit beidhändig zu bedienenden Geräten sind auf Anlegeleitern generell verboten.

Wissen zum Thema

Produktwelt

Arbeitssicherheit im Büro

Sie möchten wissen, welche Gefährdungen Sie bei Büroarbeitsplätzen unbedingt im Blick haben sollten und welche Produkte Ihnen bei der Umsetzung Ihrer gesetzlichen Pflichten helfen? Werfen Sie einen Blick in unsere Produktwelt „Arbeitssicherheit im Büro“.

Weiterlesen
Ratgeber

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Der langfristige Ausfall eines Mitarbeiters kann zu hohen Kosten und Störungen des Betriebsablaufs führen. Um diesem entgegenzuwirken sollte der Arbeitsschutz und die Arbeitssicherheit im Unternehmen höchste Priorität bedeuten. In diesem Beitrag finden Sie alles, was Sie zum Thema Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz wissen sollten. Schützen Sie ihre Mitarbeiter und Kollegen!

Weiterlesen
Artikel

Sicher arbeiten in der Höhe

Erfahren Sie mehr zu Ursachen und Folgen von Absturzunfällen, welche rechtlichen Vorschriften in Deutschland gelten und welche Kriterien Sie bei Ihrer Gefährdungsbeurteilung für Arbeiten auf Dächern, Gerüsten und Leitern unbedingt beachten sollten.

Weiterlesen
Artikel

Ergonomie und Rückengesundheit am Arbeitsplatz

Erfahren Sie, welche Risikofaktoren im betrieblichen Alltag lauern, welche Berufsgruppen besonders gefährdet sind und was Sie bei der Gefährdungsbeurteilung beachten sollten. Zudem stellen wir Ihnen 3 bewährte Präventionsmaßnahmen für mehr Ergonomie und Rückengesundheit am Arbeitsplatz vor.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 31 Artikel wurden geladen
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 15:00 Uhr