DENIOS SE
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Wertstofftrennsysteme

(134 Artikel in 134 Ausführungen)

Wertstoffsysteme unterstützen die sorgfältige und vorschriftsmäßige Trennung von Abfällen in Produktion und Büro. Verschiedene Wertstoffsammler aus PE, PP oder Stahl stehen zur Verfügung.

Filter
Sortierung
134 von 134 Produkten

Wertstofftrennsysteme von DENIOS

Mülltrennung leicht gemacht - die Mülleimertrennsysteme von DENIOS

DENIOS bietet ein umfangreiches Produktprogramm für die Wertstofftrennung. Wählen Sie aus Trennsystemen mit bis zu sechs Behältern. Sie stehen in Ausführungen aus Stahl, Edelstahl oder Kunststoff zur Verfügung. Mit einem Volumen von bis zu 120 Litern hat DENIOS für jeden Verwendungszweck die richtige Behältergröße für Sie. Wertstoffsammler sind in stationärer Ausführung oder verfahrbar erhältlich. Ein Wertstoffbehälter oder das praktische Wertstoff-Sortiersystem vereinfachen Ihre Wertstofftrennung.

Ihr Plus an Wissen!
Der DENIOS Newsletter
  • Experten-Tipps und Wissenswertes.

  • Angebote und Aktionen.

  • Regelmäßig neue Ratgeber & Anwendervideos.

Welche Stoffe werden bei der Entsorgung getrennt?

Müll lässt sich zunächst grob in die drei Kategorien einteilen: Biologisch abbaubar, wiederverwendbar und nicht wiederverwendbar. In Deutschland werden Papier/Pappe, Kunststoff, Restmüll, Glas, Blech/Metall und Bioabfall getrennt. Zusätzlich gibt es genaue Vorschriften für die Entsorgung von Elektroschrott und Arzneimitteln. Auch in Betrieben sollte dieser Müll getrennt werden, sowie seit 2017 auch Holz und Textilien. Denn Betriebe unterliegen seitdem der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV), in der die Mülltrennung sowie eine Dokumentationspflicht vorgeschrieben ist. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrer Stadtverwaltung oder Entsorgungsfirmen.

Wann sollten Abfallsammler feuerfest sein?

Feuerfeste oder feuerhemmende Abfallsammler kommen zum Einsatz, wenn am Aufstellort mit brennbaren Materialien gearbeitet wird oder die Gefahr von Funkenflug besteht. Unsere Wertstoffsammler aus Edelstahl sind nicht brennbar gemäß EN13501-1 und minimieren die Brandgefahr. Selbstschließende und selbstlöschende Abfallsammler sorgen ebenfalls für zusätzliche Sicherheit.

Gefahrstoffe wie Chemikalien dürfen nicht über den normalen Abfall entsorgt werden. Hierzu gibt es spezielle Lager- und Entsorgungsvorschriften. In unserem Sortiment finden Sie dazu Lagerbehälter und Abfallsammler für Gefahrstoffe.

Wissen zum Thema

Katalog

DENIOS Hauptkatalog

Ihr aktuelles Gesamtprogramm für Umweltschutz & Sicherheit.

Weiterlesen
Checkliste

Gefährliche Laborabfälle sicher sammeln und beseitigen

10 Anforderungen, die Sie bei der Handhabung von Laborabfällen beachten sollten.

Weiterlesen
Produktwelt

Lösungen für gefährliche Abfälle

Egal ob vorübergehende Sammlung am Arbeitsplatz, Zwischenlagerung auf dem Betriebsgelände oder gesetzeskonformer Transport – im DENIOS Sortiment finden Sie die passenden Produkte für flüssige, feste und pastöse Abfallstoffe sowie für Spezialanwendungen wie die Lagerung von Altbatterien oder beschädigten Lithium-Energiespeichern.

Weiterlesen
Case Study

Lagerung und Recycling chemischer Abfälle

Die Schweizer Firma Spiromed hat sich auf die fachgerechte Entsorgung chemischer Abfälle spezialisiert. DENIOS errichtete in einer Werkshalle ein brandgeschütztes Raumsystem zur sicheren Lagerung der Gefahrstoffe. Die Arbeit an den Gebinden erfolgt in einem eigens entwickelten Freiarbeitsplatz mit Ejektor-Technologie zur Schadstofferfassung.

Weiterlesen
Weitere Artikel laden 4 von 8 Artikel wurden geladen
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr | Fr 8:00 – 15:00 Uhr