DENIOS in 2018 weltweit auf Wachstumskurs

Expansionsstrategie bringt neues Umsatzplus

Die DENIOS AG aus Bad Oeynhausen konnte seine weltweit führende Marktposition im betrieblichen Arbeits- und Umweltschutz auch in 2018 erfolgreich ausbauen. Die Unternehmensgruppe verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr ein Umsatzplus von 13 % auf 190 Mio. EURO. Davon erwirtschafteten die beiden Geschäftsbereiche Engineered Solutions mit vorrangig technischen Raumsystemen und Catalogue Products mit Standardprodukten im Versandhandel, allein in Deutschland deutliche Umsatzzuwächse auf insgesamt 30 Mio. EURO und 55 Mio. EURO.

Besonders erfreulich ist auch die Entwicklung der Mitarbeiteranzahl.
Diese stieg im vergangenen Geschäftsjahr von weltweit 802 auf 891 Beschäftigte an. Davon wurden allein am Hauptstandort in Bad Oeynhausen 53 neue Arbeitskräfte eingestellt.

Neben vielfältigen Produktinnovationen und einer optimierten Vertriebsstrategie sorgte die konsequente Weiterentwicklung der Unternehmensstandorte auf dem amerikanischen und asiatischen Markt für die höchsten Wachstumsraten.
„Dank unserer sorgfältig geplanten Expansionsstrategie konnten wir unseren Wachstumskurs auch in 2018 umsetzen. Die Unternehmensgruppe wird stetig wachstumsstärker, digitaler und internationaler. Diese Entwicklung führen wir in den kommenden Jahren fort“, so Helmut Dennig, Gründer und Vorstandsvorsitzender der DENIOS AG.