DENIOS AG
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Arbeitsbühnen für Kran und Stapler

(12 Artikel)

Arbeitsbühnen für Kran und Stapler erleichtern das Arbeiten in großen Höhen und gewährleisten ausreichende Sicherheit für die ausführenden Mitarbeiter. Verschiedene Modelle sind für Ihre Anwendungen konfigurierbar.

Filter
12 von 12 Produkten
Alles aus einer Hand!
Service & Wartung

Wir verstehen uns als Ihr „rundum sorglos Partner“ und nehmen diese Aufgabe ernst: So können Sie sich voll und ganz auf Ihr Business konzentrieren.

Wissen zum Thema

Produktwelt

Arbeitssicherheit und Gefahrstofflagerung im Herbst und Winter

Die Tage werden kürzer, dunkler und nasser – das stellt besondere Herausforderungen an die Arbeitssicherheit. Mit DENIOS sind Sie bestens vorbereitet: Wir nennen Ihnen 4 Anforderungen, an die Sie schon jetzt für die kommenden Wochen denken sollten.

Weiterlesen
ARTIKEL

Vorteile der dezentralen Lagerung von Gefahrstoffen

In Unternehmen mit größeren Firmengeländen stellt sich oft die Frage, ob Gefahrstoffe besser zentral oder dezentral direkt am Arbeitsplatz gelagert werden sollten. Finden Sie hierzu ein Rechenbeispiel aus der Praxis und lassen Sie sich anhand unserer übersichtlichen Grafik mit allen Vorteilen auf einen Blick von der dezentralen Lagerung überzeugen.

Weiterlesen
Artikel

Laborabzüge mit Ejektortechnik oder Frontschieber? Der Technikvergleich.

In vielen Laboren werden klassische Laborabzüge mit Frontschieber eingesetzt. In der Praxis bedeutet das Arbeiten hinter der Scheibe jedoch oft erhebliche Abstriche. Die Alternative heißt Ejektortechnik: Wir haben beide Systeme gegenüber gestellt und zeigen Ihnen, welches System die Nase vorn hat.

Weiterlesen
Produktwelt

Sicher in die Urlaubszeit

Ist die vorgeschriebene Überwachung Ihrer Gefahrstoff-Lagereinrichtungen auch in Urlaubsphasen mit wenig Personal bzw. in den Betriebsferien sichergestellt? Sind die gelagerten Stoffe vor unbefugtem Zugriff geschützt? Und ist der Arbeitsschutz optimal organisiert? Erfahren Sie, wie Sie sicher in die Urlaubszeit starten.

Weiterlesen

Arbeitsbühnen und Arbeitskörbe von DENIOS

Alternative zu Gerüst und Leiter

Arbeitsbühnen für Gabelstapler erleichtern die Lagerarbeit ungemein. Die Umfunktionierung zu einem Personenlift macht die Arbeit nicht nur einfacher und schneller, sondern ist im Vergleich zu Steiglösungen auch wesentlich effizienter und bietet eine wesentlich höhere Sicherheit. Eine große Kabine, die rundum abgeschlossen ist, besitzt viel Bewegungsspielraum und schützt besser vor Stürzen und anderen Unfällen. Die TÜV-geprüften Arbeitsbühnen erfüllen besonders hohe Sicherheitsanforderungen.

Arbeitsbühnen für ein und zwei Personen

Wir bieten in unserem Onlineshop Arbeitskörbe und Arbeitsbühnen an, die voneinander zu unterscheiden sind. Beide Varianten werden mithilfe der Zinken eines Staplers aufgenommen. Zudem sind Arbeitskorb und -bühne aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt. Diese robuste Konstruktion macht sie für Lagerarbeiten widerstandsfähig. Alle Modelle sind in den salienten Ausführungen Rot und Blau erhältlich und für maximal zwei Personen zugelassen. Diese Limits dürfen aus Sicherheitsgründen nie überschritten werden.

Ein Arbeitskorb lässt sich leicht zusammenklappen und ist bei Nichtgebrauch platzsparend verstaut. Arbeitsbühnen hingegen sind feste Kabinen, die rundum geschlossen sind und eine rutschfeste Standfläche besitzen. Für noch mehr Sicherheit sorgt die Abrutschsicherung die aus zwei Bolzen für die Staplerzinken besteht. Daneben besitzen Arbeitsbühnen praktische Werkzeugkörbe am Geländer.

Wenn der Gabelstapler nur selten zur Personenbeförderung umfunktioniert wird oder einfach nicht genügend Platz für eine Arbeitsbühne vorhanden ist, dann ist die faltbare Variante genau das Richtige für Sie. Unsere faltbaren Arbeitsbühnen sind nicht nur besonders platzsparend. Dank dem verwendeten Aluminium sind sie auch verhältnismäßig leicht, was den Transport wesentlich einfacher gestaltet. Die faltbare Arbeitsbühne ist für maximal zwei Personen zugelassen.

Unfallverhütungsvorschriften beachten

Das Arbeiten mit einem Gabelstapler oder Kran birgt viele Gefahren. Bei einer Personenbeförderung mittels Arbeitsbühne wird dieses Gefahrenpotential noch gesteigert. Daher ist die ordnungsgemäße Bedienung in den Vorschriften der BGHM festgelegt. Insbesondere Vorschrift 52 § 36 (Krane), Vorschrift 68 § 22 (Flurförderzeuge), sowie die Vorschriften 101 - 105 (Hochziehbare Personenaufnahmemittel) sind hier zu beachten. Die entsprechenden PDFs können Sie auf der Website des BGHM einsehen und downloaden.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb