DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

12.11.2020

Einfach saubere Luft - mit dem DENIOS Luftreiniger

Das Umweltbundesamt empfiehlt, Innenräume ausreichend und regelmäßig zu lüften, um das Risiko einer Ansteckung mit dem SARS-CoV-2-Virus zu reduzieren. Doch insbesondere in öffentlichen oder gewerblichen Gebäuden wie z.B. Schulen, Hotels, Gastronomie oder Krankenhäusern ist dies nicht immer oder in der erforderlichen Regelmäßigkeit möglich.

Als Hilfe hat DENIOS, Spezialist für betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz, einen neuen mobilen Luftreiniger entwickelt. Mit diesem lassen sich SARS-CoV-2-Viren mit einer Effizienz von 99,995% zurückhalten. Das Gerät lässt sich anschlussfertig ohne Fachpersonal in Betrieb nehmen. Es eignet sich für Innenräume mit unzureichenden Lüftungsmöglichkeiten in öffentlichen sowie gewerblichen Gebäuden bzw. als Ergänzung zu bestehenden Hygienekonzepten.

Aerosole sicher reduzieren dank leistungsstarkem Filter

Der neue Luftreiniger von DENIOS verfügt über einen Hochleistungs-Volumenstrom von 1.180m3/h und ist bei einem empfohlenen 10-fachen Luftwechsel pro Stunde für 120 m³ Raumvolumen (das entspricht einer Fläche von 40 m² bei einer Raumhöhe von 3 Metern) geeignet. Dank dieser hohen Luftwechselrate und einer 5-stufigen Filtertechnik inkl. verbautem HEPA-Filter H14 gemäß EN 1822 werden Gerüche, Schadstoffe und Aerosole zuverlässig und sicher reduziert. Die Größenordnung der Corona-Viren liegt mit ca. 0,12 – 0,16 μm exakt im Wirkungsbereich des HEPA-Filters. Neben der verminderten Ansteckungsgefahr durch Keime, Bakterien und Viren sorgt eine Pollenfilterung ebenfalls für ein angenehmes Raumklima und unterstützt Allergiker und Asthmatiker. Das Gerät läuft leise mit 34 dB bei normaler Stufe und arbeitet mit Umluftbetrieb, wodurch eine Abgabe von Wärmeenergie nach außen verhindert und zusätzliche Kosteneffizienz erreicht wird.

Fördermöglichkeiten

Je nach Bundesland und Branche können auch Fördergelder von Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen für den Kauf eines Luftreinigers beantragt werden. So gibt es beispielsweise in Niedersachsen mit dem Programm „Neustart Niedersachsen Investition“ eine ausgedehnte Förderung für das Gaststättengewerbe, worunter auch die Modernisierung von Lüftungsanlagen und vorbeugender Hygieneschutz fällt.

Zertifizierte Qualität mit über 30 Jahren Erfahrung

Als zertifizierter Hersteller von lufttechnischen Anlagen und professionellen Containment Lösungen steht DENIOS als Fachexperte seinen Kunden bereits seit über 30 Jahren beratend und unterstützend zur Seite. Interessenten können sich unkompliziert an die Fachberater von DENIOS wenden. Informationen zur Eignung von Luftreinigern gibt es auch in einem Online-Ratgeber auf der DENIOS Webseite www.denios.de/ratgeber-luftreiniger im Bereich Fachwissen/Hilfe&Ratgeber. Produktdetails über den neuen Luftreiniger sind im Online-Shop einsehbar unter www.denios.de/luftreiniger

Kontaktdaten

Sie haben Fragen zu unseren Inhalten oder sind ein Vertreter der Medien? Dann kontaktieren Sie uns gleich:
E-Mail: presse@denios.de

Presseverteiler

Sie sind Journalistin oder Journalist und möchten immer über alle neuen Produkte und Neuigkeiten aus der DENIOS Welt informiert werden? Dann tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein.

Über DENIOS

Weil uns die Natur vertraut, tun dies auch Geschäftskunden aus Industrie, Dienstleistung, Handwerk und Handel, sowie Einrichtungen des öffentlichen Lebens in aller Welt. DENIOS ist der führende Hersteller und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den betrieblichen Umweltschutz und die Sicherheit am Arbeitsplatz. Gesetzeskonforme Produkte, Lösungen und individuelle Dienstleistungen im Umgang mit Gefahrstoffen sind genauso unsere Leidenschaft wie der Schutz natürlicher Ressourcen.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren