DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

DENIOS. Wie aus einem Moment ein Auftrag wird.

Die Erinnerung ist noch wach, im Fernsehen werden die ersten Bilder einer Katastrophe gezeigt, die alles verändern wird. Eine Lagerhalle auf dem Firmengelände des Chemiekonzerns Sandoz geht in Flammen auf und gefährliche Pflanzenschutzmittel und belastetes Löschwasser fließen in den Rhein. Helmut Dennig ist sofort klar: so etwas darf nie wieder passieren. Kurz danach wurde DENIOS gegründet.

Mehr als 30 Jahre später hat sich die DENIOS AG weltweilt einen Namen als Entwickler und Hersteller gemacht. An 25 Vertriebsstandorten und sechs Produktionsstandorten dreht sich alles um die sichere Lagerung und das Handling von Gefahrstoffen, die betriebliche Sicherheit am Arbeitsplatz und den Schutz der Umwelt. Das Familienunternehmen aus Bad Oeynhausen berät und beliefert heute namhafte Kunden wie zum Beispiel BMW, Salzgitter Flachstahl, Volkswagen, Evonik, Bayer oder Bosch.

Wir alle tragen die Verantwortung für den Erhalt unseres natürlichen Lebensraums – für uns und für nachfolgende Generationen. Wir bei DENIOS verstehen es als oberstes Ziel, uns dafür ständig weiter zu verbessern und immer wieder neue Maßstäbe zu setzen.

(v.l.) Horst Rose (Chief Sales Officer) | Helmut Dennig (Gründer und Vorstandsvorsitzender) | Ricarda Fleer (Chief Financial Officer) | Alexander Dolipski (Chief Operating Officer)

Einzigartig in Produktion und Dienstleistung: die DENIOS Gruppe

Aus einer Mission ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe gewachsen, deren umfassende und qualitativ hochwertige Produktpalette ein breites Nachfragespektrum abdeckt – Für Industrie und Handwerk, Dienstleister und Handel bis hin zu Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Mit Produkten und Lösungen für Branchen wie Transport und Logistik, Automotive, Maschinenbau, Chemie und Pharma sowie für die Kunststoff- und Metallverarbeitung.

Der Geschäftsbereich »Catalogue Products« umfasst im E-Commerce über 14.000 Standardartikel. Dabei bietet DENIOS als Entwickler und Hersteller das größte Sortiment im Bereich sicherheitsrelevanter Betriebsausstattung und Arbeitssicherheit. Als Erfinder können unsere Kunden mit über 500 Varianten auf die europaweit größte Vielfalt an Auffangwannen für alle gefährlichen Flüssigkeiten zurückgreifen. Unser umfassendes Programm wird mit Lagersystemen für Gefahrstoffe, Transport- und Reinigungsbehältern und Bindevliesen für das Bereinigen und Eindämmen von Leckagen vervollständigt.

»Engineered Solutions« ist der Bereich, in dem Raumsysteme für die Gefahrstofflagerung, Thermotechnik sowie Anlagen der Luft- und Reinigungstechnik entwickelt werden. Einzigartig ist dabei die Vielfalt der Lösungen und deren Ausstattungen sowie die Kommunikationsfähigkeit der DENIOS Raumsysteme mit Hilfe von innovativer Sensorik und Steuerungstechnik. Neben der Erfassung von Betriebs- und Zustandsdaten inklusive automatischem Störfall-Alarm und systemseitigen Gegenmaßnahmen schafft die universelle Industrie 4.0-Konnektivität eine intelligente Verknüpfung mit cloudbasierten e-Services.

Die Natur vertraut uns.

Daraus erwächst für uns als Familienunternehmen die Aufgabe, mit Innovationskraft, nachhaltigem Handeln und globalem Denken, Verantwortung zu übernehmen.

Was wir für Sie tun

Um eine Idee zu entwickeln, die dann zu einer Lösung reift, braucht es Wissen und Erfahrung. Bestimmt auch eine Portion Unnachgiebigkeit, eine Haltung, wie man Dinge angeht. Als Familienunternehmen und als DENIOS AG glauben wir daran, dass die Kultur, Wissen zu teilen und ständig voneinander zu lernen, wertvoll ist und nachhaltig wirkt. Nur so können wir immer wieder innovative Produkte und Services anbieten, die unseren Kunden einen Mehrwert bieten – über das Heute hinaus.

Ausgezeichnete Qualität

Mit Produkten von DENIOS setzen Sie als Kunde auf geprüfte und zertifizierte Qualität. Deshalb haben wir frühzeitig begonnen unsere Produkte zertifizieren zu lassen. So sind z.B. unsere Gefahrstofflager umfassend und vollständig nach DIN EN 1090 zertifiziert. Damit Sie als Kunde dessen sicher sein können, lassen wir unsere Produkte regelmäßig durch unabhängige Institute zertifizieren. Dazu gehören unter anderem DEKRA, TÜV nord, DVS, IBS oder das Deutsche Institutfür Bautechnik in Berlin.

DENIOS erhält zum vierten Mal das TOP 100-Siegel

Im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des Innovationswettbewerbs TOP 100, untersuchten der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team die Innovationskraft von Unternehmen. Hier konnte DENIOS zum vierten Mal überzeugen.

Die Forscher legten rund 120 Prüfkriterien aus fünf Kategorien zugrunde: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung und Innovationserfolg. Im Kern wurde die Frage untersucht, ob Innovationen das Ergebnis planvollen Vorgehens oder ein Zufallsprodukt sind. Und darum, ob und wie sich die entsprechenden Lösungen am Markt durchsetzen.

Aufgrund der besonderen Situation gab es in diesem Jahr einen Sonderteil, der auch die unternehmerische Reaktion auf die Coronakrise berücksichtigte.

Seit 1993 wird das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen vergeben. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar.

Prof. Dr. Nikolaus Franke, der wissenschaftliche Leiter von TOP 100, ist von den ausgezeichneten mittelständischen Unternehmen beeindruckt. „Die TOP 100-Unternehmen haben sich konsequent danach ausgerichtet, möglichst innovativ zu sein“, stellt er fest.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren