DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Arbeitssicherheit und Gefahrstofflagerung im Herbst und Winter

Die Tage werden kürzer, dunkler und nasser – das stellt besondere Herausforderungen an die Arbeitssicherheit. Mit DENIOS sind Sie bestens vorbereitet: Wir nennen Ihnen 4 Anforderungen, an die Sie schon jetzt für die kommenden Wochen denken sollten.

Es beginnt mit ganz alltäglichen, aber wichtigen Dingen: Im Innenbereich sollten zum Beispiel die Fußböden rutschsicher sein und es muss für ausreichend Licht gesorgt werden. So vermeiden Sie Unfälle und schaffen für ihre Mitarbeiter eine angenehme und leistungsfördernde Arbeitsatmosphäre. Wenn der Winter dann vor der Tür steht, muss das Betriebsgelände schnee- und eisfrei bleiben. Zudem müssen temperaturempfindliche Gefahrstoffe vor negativen Kälteeinflüssen geschützt und fachgerecht gelagert werden.

1. Rutschgefahr im Betrieb vermeiden

Im Herbst steigt das Risiko für Sturzunfälle. Typische Gefahrenquellen sind Nässe, Schmutz und feuchte Blätter, die von draußen in das Betriebsgebäude getragen werden. So erhöhen Sie die Arbeitssicherheit und vermeiden erhöhte Rutschgefahr in Arbeitsräumen, Produktion und Lager:

Flächenreinigung

Reinigen Sie Fußböden regelmäßig. Bei DENIOS finden Sie passende Reinigungsgeräte, Reinigungstücher und Reinigungsmittel.

Zum Sortiment

Schmutzfangmatten

Richten Sie Sauberlaufzonen in Eingangsbereichen ein. So verhindern Sie, dass Rutschgefahren durch Nässe- und Schmutzeintrag eintstehen.

Zum Sortiment

Anti-Rutsch-Matten

Nutzen Sie rutschhemmende Matten für zusätzliche Standfestigkeit. Wir bieten Anti-Rutschbeläge in verschiedensten Ausführungen.

Zum Sortiment

2. Durch Beleuchtung die ideale Arbeitsatmosphäre schaffen

Die Tage werden kürzer, natürliches Licht alleine reicht oft nicht mehr aus. Gefahrenherde werden schlechter wahrgenommen, Konzentration und Leistungsfähigkeit lassen nach. Durch künstliche Beleuchtung schaffen Sie Abhilfe und sorgen für eine optimale Arbeitsatmosphäre:

Beleuchtungen

Mit Standleuchten, Tischleuchten, Deckenleuchten und Maschinenbeleuchtung sorgen Sie dafür, dass Räumlichkeiten und Arbeitsplätze ausreichend künstlich beleuchtet werden können.

Zum Sortiment

Helmlampen und Handleuchten

Halten Sie mobile Lampen für Stromausfälle, Montagearbeiten oder Außeneinsätze bereit. Taschenlampen sind im Bedarfsfall schnell und flexibel im Einsatz, während Helm- und Stirnlampen für freie Hände sorgen.

Zum Sortiment

3. Gefahrstoffe bei Kälte fachgerecht lagern

Eine Unterschreitung der vorgesehenen Lagertemperatur durch äußere Kälteeinflüsse kann Produktschäden verursachen, durch Viskositäts-Veränderung die Weiterverarbeitung beeinträchtigen oder bei bestimmten Stoffen sogar gefährliche Reaktionen auslösen. So gelingt die fachgerechte Lagerung:

Wärmedämmung und Heizsysteme für Ihr Gefahrstofflager

DENIOS Gefahrstofflager sind in isolierter Bauweise mit Spezialpaneelen zur Wärmedämmung erhältlich. Das isolierte Gefahrstofflager lässt sich mit verschiedenen Heizsystemen oder einer Temperaturüberwachung erweitern, um empfindliche Gefahrstoffe optimal vor negativen Kälteeinflüssen zu schützen.

Zu den Ausstattungsoptionen

Heizmäntel und Fassheizer

Manchmal müssen nur geringe Mengen an Gefahrstoffen vor Frost und Auskühlen geschützt werden – etwa, wenn sie in Einzelgebinden kurzzeitig im Außenbereich aufbewahrt werden. Nutzen Sie mobile Heizmäntel und Fassheizer, um die passende Lagertemperatur zu gewährleisten.

Zum Sortiment

4. Winterdienst- und Schneeräumpflicht erfüllen

Betriebe sind gesetzlich zum Winterdienst verpflichtet. Um Ihrer Pflicht nachzukommen und im Winter Unfälle auf dem Betriebsgelände zu verhindern, sollten Sie rechtzeitig Vorsorge treffen. So fehlt es beim ersten Schnee nicht an wichtigen Hilfsmitteln:

Streugutbehälter

Streumittel wie Granulate oder Sand sind anfällig für Nässe und Witterungsschäden. Streugutbehälter sorgen nicht nur dafür, dass sie trocken und witterungsbeständig aufbewahrt werden – sie gewährleisten auch, dass die Streumittel an dem Standort im Außenbereich vorgehalten werden, wo sie für den Winterdienst benötigt werden.

Zum Sortiment

Streugutwagen

Mit unseren mobilen Streugutwagen lässt sich das Streumittel unkompliziert dort verteilen, wo es gerade benötigt wird. Schnell und einfach!

Zum Sortiment

Streugut

WinterSafe, das salzfreie Streugut von DENIOS, bekämpft Glätte sofort und langanhaltend – und ist dabei besonders umweltfreundlich.

Zum Sortiment

Schaufeln und Schneeschieber

Schaufeln und Schneeschieber benötigen Sie zum Schneeräumen, aber auch zum Ausbringen von Streumitteln.

Zum Sortiment

Kälteschutzhandschuhe

Kälteschutzhandschuhe bieten Kälteisolierung bei Minustemperaturen und sorgen gleichzeitig für einen sicheren Griff, z.B. bei Außenarbeiten.

Zum Sortiment

Handpumpen für Frostschutzmittel

Im DENIOS Onlineshop finden Sie eine umfangreiche Auswahl an speziellen Handpumpen zum Fördern von Frostschutzmitteln.

Zum Sortiment

Dachheizsystem für Ihr Gefahrstofflager

Sichern Sie Ihr Gefahrstofflager im Außenbereich vor zu hohen Schneelasten und sparen Sie sich lästige Schneeräumarbeiten! Mithilfe einer nachrüstbaren Dachflächenheizung wird eine Schneebelastung effektiv verhindert. Beheizte Regenrinnen bleiben auch bei Minusgraden frostfrei und sorgen so für einen optimalen Abfluss.

Übrigens: Alle Gefahrstofflager von DENIOS sind standardmäßig für bis zu Schneelastzone 2 ausgelegt. Darüber hinaus bieten wir Spezialkonstruktionen für den Einsatz in Gebieten mit höherem Schneeaufkommen an.

Zum Sortiment

Leckagemanagement bei Frost

Mit frostgeschütztem Dichtkitt oder speziellen Kanal-Abdichtkissen gelingt die Eindämmung auslaufender Flüssigkeiten auch bei Minusgraden.

Zum Sortiment
Wir beraten Sie gerne!

Ob am Telefon, via E-Mail oder persönlich bei Ihnen vor Ort - wir helfen Ihnen und beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

Kostenlose Fachberatung 0800 753 000 2

Ähnliche Beiträge

Produktwelt

Arbeitssicherheit und Gefahrstofflagerung im Herbst und Winter

Die Tage werden kürzer, dunkler und nasser – das stellt besondere Herausforderungen an die Arbeitssicherheit. Mit DENIOS sind Sie bestens vorbereitet: Wir nennen Ihnen 4 Anforderungen, an die Sie schon jetzt für die kommenden Wochen denken sollten.

Weiterlesen
Produktwelt

Produkt-Tipps für einen sicheren Winter

Der Winter geht mit mit kühleren Temperaturen und kürzeren Tagen einher – und mit saisonalen Unfallgefahren. Matsch und Glätte lassen das Betriebsgelände zur unfreiwilligen Rutschbahn mutieren, die zunehmende Dunkelheit sorgt für schlechte Sichtverhältnisse. Es empfiehlt sich daher, die richtige Vorsorge für die kalte Jahreszeit schon frühzeitig zu treffen. Machen Sie Ihr Unternehmen mit DENIOS winterfest!

Weiterlesen
FAQ

Winterdienst und Arbeitsschutz bei Nässe, Schnee und Glätte

Hier beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen zu Verkehrssicherungs- und Schutzpflichten bei Nässe, Schnee und Glatteis.

Weiterlesen
Checkliste

Wegweiser für den optimalen Winterdienst

Sind Ihre Mitarbeiter bei jedem Wetter sicher? Mit unserem "Wegweiser für den optimalen Winterdienst" bestimmt! Wir haben darin nützliche Tipps und Checklisten zum betrieblichen Winterdienst kompakt für Sie zusammengefasst. Erfahren Sie außerdem, welche Produkte Sie für die kalte Jahreszeit unbedingt bereit halten sollten.

Weiterlesen
i

Die Fachinformationen auf dieser Seite wurden sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann die DENIOS AG keine irgendwie geartete Gewährleistung oder Haftung, sei es vertraglich, deliktisch oder in sonstiger Weise, für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit weder gegenüber dem Leser noch Dritten gegenüber übernehmen. Die Verwendung der Informationen und Inhalte für eigene oder fremde Zwecke erfolgt also auf eigene Gefahr. Beachten Sie in jedem Fall die örtlich und aktuell geltende Gesetzgebung.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren