DENIOS AG
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Gefahrstofflagerung in der Lebensmittelproduktion Agrana Stärke GmbH

Zur Lagerung von Ölen mit einer Gesamtkapazität von bis zu 36 Fässern à 200 Liter, benötigte die Agrana Stärke GmbH ein Regallager zur Beschickung mit Flurförderzeugen.

Die AGRANA Stärke GmbH ist Spezialist in der Verarbeitung und Veredelung hochwertiger agrarischer Rohstoffe wie Mais, Kartoffeln und Weizen zu einer Vielzahl von unterschiedlichsten, hochveredelten Stärkeprodukten. AGRANA beliefert zahlreiche Industriezweige mit biologischen und gentechnikfreien Stärke und Stärkespezialprodukten und ist Produzent von Bioethanol zum Einsatz als umweltfreundlicher Treibstoff.

Die AGRANA Stärke GmbH führt das österreichische Stärkegeschäft und koordiniert die Tochtergesellschaften bzw. Beteiligungsunternehmen in Osteuropa. Insgesamt ist AGRANA im Stärkesegment mit Werken in Aschach (OÖ), in Gmünd (NÖ) und in Pischelsdorf (NÖ) sowie in Szabadegyháza (Ungarn) und in Tandarei (Rumänien) an fünf Produktionsstandorten tätig.

Herausforderung und Aufgabe

Zur Lagerung von Ölen mit einer Gesamtkapazität von bis zu 36 Fässern à 200 Liter, benötigte der Kunde ein entsprechendes Regallager zur Beschickung mit Flurförderzeugen. Dieses sollte über drei Lagerebenen verfügen und sowohl für stehende und liegende Fasslagerung, Fasslagerung auf Europalette als auch für Kleingebindelagerung geeignet sein. Für die frostfreie Lagerung des Lagergutes des im Außenbereich aufgestellten technischen Raumsystems soll eine integrierte Heizungsanlage sorgen.

Die Lösung

Nach Analyse der Aufgabenstellung durch den Kunden, bot DENIOS die Errichtung eines Gefahrstofflagers SC mit einer Vorrichtung für die liegende Fasslagerung an. Diese Lagereinheit wurde flexibel an die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Drei Lagerebenen sorgen für die gewünschte Kapazität. Die Fachmaße ermöglichen alle gewünschten Varianten der Fass- und Kleingebindelagerung. Die Heizungsanlage wurde auf Kundenwunsch in der obersten Lagerebene verbaut – zur Vermeidung von Verschmutzungen und Brandgefahren. Verbesserter Wetterschutz im Ladebereich wurde durch ein Vordach erreicht. Die Berücksichtigung aller einschlägigen Verordnungen sorgt für die nötige Rechtssicherheit.

Ergebnis und Kundennutzen

Der Kunde erhielt eine Anlage zur sicheren Lagerung von Schmiermitteln. Bestehende Gefahrenquellen, die zuvor einen Brand verursacht hatten, wurden eliminiert. Agrana profitierte dabei sowohl vom Preis-Leistungsverhältnis der standardisierten DENIOS Gefahrstofflager SC, als auch von optimal auf seinen Bedarf abgestimmten Detaillösungen. Wie z. B. den nicht verschweißten Fassauflagen und der variablen Positionierung der Heizung.

Passende Produkte entdecken

Gefahrstofflager

Gefahrstofflager von DENIOS bieten viel Raum für die sichere und vielseitige Lagerung wassergefährdender und entzündlicher Stoffe.

Zum Sortiment

Ausstattung Gefahrstofflagertechnik

Entdecken Sie Ausstattungsmöglichkeiten für Gefahrstofflager, Brandschutzlager, sowie Lager für Peroxide und Lithium Ionen Akkus.

Zum Sortiment

Nutzen Sie unsere Fachberatung!

Kundenindividuelle Beratung, Service und Produktvielfalt sind unsere Stärken.

Unsere Kundenbetreuer sind für Sie vor Ort!

Kostenlose Fachberatung 0800 753 000 3

Ähnliche Beiträge

Ratgeber

Lithium-Ionen-Akkus - Funktionsweise, Gefahren, Lagerung und Transport

Lithium-Ionen-Akkus sind allgegenwärtig – sie liefern Strom für Smartphones, PCs, Akkuschrauber, Mähroboter, E-Bikes und Autos. Lithium-Batterien speichern dabei zum Teil enorme Energiemengen in kleinem Raum. In diesem Beitrag finden Sie alles, was man zum Thema Lithium-Ionen-Akkus wissen sollten.

Weiterlesen
Case Study

Pioniere der Green Mobility setzen auf Sicherheitsprodukte von DENIOS

Viele DENIOS Kunden entwickeln bereits heute die Lösungen von morgen und treiben die Verkehrswende maßgeblich voran – wir unterstützen sie auf diesem Weg mit der passenden Sicherheitstechnik und unserem Know how. Lesen Sie spannende Anwendungsfälle aus der Praxis!

Weiterlesen

Neue Gefahrstofflager-Broschüre mit wertvollem Fachwissen

Mit der neuen Gefahrstofflager-Broschüre „Gefahrstoffe sicher lagern“, zeigt DENIOS als Weltmarktführer in der Gefahrstofflagerung einmal mehr seine Kompetenz als Entwickler und Hersteller. Schauen Sie gleich mal rein.

Weiterlesen

DENIOS connect. Sicher vernetzt. Gefahrstofflagerung mit Echtzeit-Überwachung.

Sofort wissen, wenn etwas passiert und das rund um die Uhr – bisher war dies in der Gefahrstofflagerung nicht praktikabel. Nun bietet DENIOS eine Weltneuheit in der Gefahrstofflagerung, die Auffangwannen und Gefahrstofflager erstmalig dank Narrowband IoT-Technologie in das Unternehmensnetzwerk einbindet und damit das Thema Gefahrstofflagerung ins digitale Zeitalter bringt.

Weiterlesen
Artikel

Extrem belastbar: Technische Raumsysteme von DENIOS

Damit die technischen Raumsysteme von DENIOS immer und überall standhaft bleiben, führen wir neben umfangreichen theoretischen Berechnungen Langzeittests und praktische Versuche durch. So hält die Statik äußeren Kräfteeinwirkungen von Wind- Schnee- und Erdbebenlasten sicher stand.

Weiterlesen
Video

DENIOS Keynote zur Hannover Messe Digital Edition 2021

Die Digitalisierung bietet neue Möglichkeiten, um die Lagerung von Gefahrstoffen sicherer zu machen. Dr. Jan Regtmeier, Director Innovation bei DENIOS, präsentiert Ihnen einen kurzen Überblick über die neuesten Technologien zur sicheren und nachhaltigen Lagerung von Gefahrstoffen.

Weiterlesen
Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.