DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Spritzschutz für Flansche und Rohre(7 Artikel)

Bei einer Leckage von flüssigen Gefahrstoffen an Rohren und Flanschen kann der entstehende Sprühnebel oder Strahl Mitarbeiter und Produktionsanlagen gefährden. Der korrosionsbeständige Spritzschutz verhindert wirkungsvoll, dass es zu einer unkontrollierten Leckage kommt.

Filter
Ausführung

Wissen zum Thema

Artikel

Die 7 größten Fehler beim Entleeren von Auffangwannen

Dass Flüssigkeiten auslaufen, ist keine Seltenheit und kann jederzeit passieren. Aber was dann? Wie kommt die Flüssigkeit wieder aus der Wanne heraus? Das ist nicht so trivial, wie es sich anhört: Beim Entleeren von Auffangwannen können folgenschwere Fehler passieren. Hier erfahren Sie, was Sie unter keinen Umständen tun sollten – und wie es richtig geht.

Weiterlesen
Video

Einstieg in den Explosionsschutz

Explosionsschutz kann in allen Branchen schnell zum Thema werden: Viele Gefahrstoffe, mit denen tagtäglich umgegangen wird, bergen ein entsprechendes Gefahrenpotential. Hier erfahren Sie, was Sie für Ihren Einstieg in das Thema Ex-Schutz wissen müssen.

Weiterlesen
Video

3 Top-Leckage-Kniffe der Experten

Oft sind es Kleinigkeiten, die entscheidend sind! Bei der Bereinigung ausgelaufener Gefahrstoffe machen sie den Unterschied zwischen Sicherheit und Gefahrenpotential. In kompakten Lehrvideos zeigt Ihnen Tobias Authmann, Gefahrstoffexperte und Referent der DENIOS Academy, drei seiner Top-Leckage-Kniffe.

Weiterlesen
Produktwelt

Lösungen für gefährliche Abfälle

Egal ob vorübergehende Sammlung am Arbeitsplatz, Zwischenlagerung auf dem Betriebsgelände oder gesetzeskonformer Transport – im DENIOS Sortiment finden Sie die passenden Produkte für flüssige, feste und pastöse Abfallstoffe sowie für Spezialanwendungen wie die Lagerung von Altbatterien oder beschädigten Lithium-Energiespeichern.

Weiterlesen

Spritzschutz für Flansche und Rohre von DENIOS

Spritzschutz für Rohrleitungen und Flanschverbindungen

In einem Betrieb laufen flüssige Gefahrstoffe, die wassergefährdend, entzündbar und/oder aggressiv sind, durch Rohrleitungen. Bei einer Leckage an Rohrleitungen und Flanschverbindungen kann der entstehende Sprühnebel oder Strahl Mitarbeiter und Produktionsanlagen gefährden. Der korrosionsbeständige Spritzschutz verhindert wirkungsvoll, dass es zum unkontrollierten Austritt kommt.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren