DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Wie Sie mit einem Sicherheitsschrank bares Geld sparen

Ganz klar: Der essentielle Vorteil eines Sicherheitsschranks ist die sichere und gesetzeskonforme Möglichkeit, Gefahrstoffe in Arbeitsräumen zu lagern – Sie erfüllen damit elementare Anforderungen nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften. Aber wussten Sie schon, dass ein Sicherheitsschrank nicht nur viele Risikosituationen im täglichen Ablauf minimiert, sondern Ihnen ganz nebenbei noch Arbeitszeit und somit bares Geld spart?

Einmal schnell nachgerechnet...

Wie schlägt es sich in der täglichen Arbeitszeit nieder, wenn Gefahrstoffe nicht unmittelbar am Verwendungsort zur Verfügung stehen, sondern in einem zentralen Lager aufbewahrt werden? Unser beispielhafter Tagesablauf unten zeigt Ihnen, an welchen Stellen viele Unternehmen wertvolle Arbeitszeit vergeuden – und wie eine dezentrale Lagerung in Sicherheitsschränken Abhilfe schaffen kann.

Die arbeitsplatznahe Lagerung von Gefahrstoffen minimiert nicht nur Risiken im täglichen Ablauf, sondern hilft Ihnen obendrein, unnötige Wegezeiten zu vermeiden und Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten. Stellen Sie sich einmal die Situation in Ihrem Betrieb vor: Welche Wegstrecke muss ein Mitarbeiter zurücklegen, um von seinem Arbeitsplatz zum zentralen Gefahrstofflager und zurück zu gelangen? Auch das Suchen und Zusammenstellen der für den Tagesbedarf benötigten Gebinde kann dabei einige Zeit in Anspruch nehmen. So können je nach Unternehmensgröße bereits mehrere Minuten pro Tag für den hausinternen Transport von Gefahrstoffen veranschlagt werden.

Selbst wenn ein Mitarbeiter nur 6 Minuten täglich damit verbringt, kommt mit der Zeit einiges zusammen:

Transportzeit

  • pro Tag 6 Minuten
  • pro Woche 1/2 Stunde
  • pro Monat 2 Stunden
  • pro Jahr 3 Arbeitstage

Hochgerechnet kann ein einzelner Mitarbeiter so bereits 3 Arbeitstage im Jahr darauf verwenden, Gefahrstoffe von A nach B zu transportieren. Und selten hat nur ein einziger Mitarbeiter im Unternehmen damit zu tun. Zeitaufwändige Transportwege lassen sich mit dem Einsatz eines Sicherheitsschranks deutlich reduzieren – die Arbeitszeit kann effektiver genutzt werden und Sie sparen bares Geld! Die Anschaffungskosten des Sicherheitsschrankes haben sich damit schnell amortisiert.

Achtung!

Transportwege zu Lasten der Sicherheit zu sparen, kann ebenfalls teuer werden! Wenn Gefahrstoffe unsachgemäß gelagert werden und es zum Schadensfall kommt, erlischt Ihr Versicherungsanspruch. Die Gesellschafter haften persönlich für entstandene Sach- und Personenschäden. Darüber hinaus kann es zu unkalkulierbaren Produktionsausfällen kommen.

Wir beraten Sie gerne!

Ob am Telefon, via E-Mail oder persönlich bei Ihnen vor Ort - wir helfen Ihnen und beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

Kostenlose Fachberatung 0800 753 000 2

Ähnliche Beiträge

Produktwelt

Hygiene-Profis setzen auf Edelstahl

Ob in der Pharma-, Lebensmittel- oder Getränketechnik: Überall, wo hohe Hygienestandards herrschen, haben sich nichtrostende Stähle in der täglichen Anwendung bewährt. Als wahres Multitalent erfüllt Edelstahl alle wichtigen Anforderungen an Hygiene und Funktionalität. Das umfangreiche DENIOS Sortiment hat in Sachen Edelstahl einiges zu bieten. Hier finden Sie unsere Topseller!

Weiterlesen
Produktwelt

Desinfektionsmittel rechtssicher lagern & handhaben

Der Großteil der Desinfektionsmittel zählt aufgrund ihrer Inhaltsstoffe zu den entzündbaren Flüssigkeiten. Diese müssen unter brandschutztechnischen Auflagen und Gewährleistung des Gewässerschutzes gelagert werden. DENIOS bietet die passenden Lösungen – damit Sie mit Ihrem betrieblichen Infektionsschutzkonzept auch gefahrstoffrechtlich auf der sicheren Seite sind.

Weiterlesen
Produktwelt

Lithium-Akkus: Schließen Sie das Risiko ein!

Das Gefahrenpotential beim Umgang mit Lithium-Akkus ist groß. Für Ihre Sicherheit bieten wir ein umfassendes Spezialsortiment. Egal, ob Sie Lithium-Energiespeicher sicher lagern, laden, testen oder transportieren möchten.

Weiterlesen
Artikel

Sichere Lagerung von Gasflaschen

Bei der Lagerung von Gasen gibt es viele Gefahrenpotentiale - Wie sie diese minimieren und dadurch sich selbst und Ihre Kollegen schützen, erfahren Sie in unserem Ratgeber zur sicheren Lagerung von Gasflaschen.

Weiterlesen
Artikel

EN 14470-1: Das steht drin – das leistet Ihr Sicherheitsschrank

Wer sich für einen Sicherheitsschrank mit Brandschutz aus dem DENIOS Sortiment entscheidet, kann sicher sein, dass dieser nach EN 14470-1 typgeprüft ist. Aber was steht eigentlich genau in der EN 14470-1 und welche Belastungstests muss ein Gefahrstoffschrank bestehen? Wir haben es für Sie zusammengefasst!

Weiterlesen
Artikel

Gefahrstoffe und sensible Arbeitsbereiche vor unbefugtem Zugang schützen

Unternehmen, die gefährliche Stoffe handhaben und lagern, sind auch in der Verantwortung, diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Mit Zugangsbeschränkungen sorgen Sie nicht nur dafür, dass z.B. Diebstahl oder Manipulation erschwert werden. Sie verhindern auch, dass Mitarbeiter, die nicht entsprechend unterwiesen sind, Zugang zu Gefahrstoffen oder sensiblen Arbeitsbereichen erhalten.

Weiterlesen
i

Die Fachinformationen auf dieser Seite wurden sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Dennoch kann die DENIOS AG keine irgendwie geartete Gewährleistung oder Haftung, sei es vertraglich, deliktisch oder in sonstiger Weise, für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit weder gegenüber dem Leser noch Dritten gegenüber übernehmen. Die Verwendung der Informationen und Inhalte für eigene oder fremde Zwecke erfolgt also auf eigene Gefahr. Beachten Sie in jedem Fall die örtlich und aktuell geltende Gesetzgebung.

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren