DENIOS AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-0
Fax: +49 5731 753-197
E-Mail: info@denios.de
Internet: www.denios.de

Umluftfilterschränke(24 Artikel)

Umluftfilterschränke ermöglichen die Zusammenlagerung unterschiedlicher Gefahrstoffe in einem Schrank. Entstehende, gesundheitsgefährdende Dämpfe werden abgesaugt und gefiltert.

Filter
Einzulagernde Medien
Schrankart
Höhe Außen (mm)
Breite Außen (mm)
  • -
Korpusfarbe
Türfarbe
Türausführung
Feuerwiderstandsfähigkeit
Ausstattung
NEU: asecos Produktkonfigurator
Mit wenigen Klicks zum individuellen Gefahrstoffschrank

Stellen Sie sich Ihre passende Schranklösung individuell zusammen! Neben Auswahlmöglichkeiten wie Feuerwiderstandsfähigkeit, Maße und Ausstattung erhalten Sie passgenaue Produktvorschläge für Ihre Branche.

Wissen zum Thema

Artikel

Sichere Lagerung von Gasflaschen

Bei der Lagerung von Gasen gibt es viele Gefahrenpotentiale - Wie sie diese minimieren und dadurch sich selbst und Ihre Kollegen schützen, erfahren Sie in unserem Ratgeber zur sicheren Lagerung von Gasflaschen.

Weiterlesen
Artikel

EN 14470-1: Das steht drin – das leistet Ihr Sicherheitsschrank

Wer sich für einen Sicherheitsschrank mit Brandschutz aus dem DENIOS Sortiment entscheidet, kann sicher sein, dass dieser nach EN 14470-1 typgeprüft ist. Aber was steht eigentlich genau in der EN 14470-1 und welche Belastungstests muss ein Gefahrstoffschrank bestehen? Wir haben es für Sie zusammengefasst!

Weiterlesen
Artikel

Gefahrstoffe und sensible Arbeitsbereiche vor unbefugtem Zugang schützen

Unternehmen, die gefährliche Stoffe handhaben und lagern, sind auch in der Verantwortung, diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Mit Zugangsbeschränkungen sorgen Sie nicht nur dafür, dass z.B. Diebstahl oder Manipulation erschwert werden. Sie verhindern auch, dass Mitarbeiter, die nicht entsprechend unterwiesen sind, Zugang zu Gefahrstoffen oder sensiblen Arbeitsbereichen erhalten.

Weiterlesen
Infografik

Lithium-Akkus: Maßnahmen zur Schadenverhütung

Die Lagerung von Lithium-Ionen Akkus stellt viele Unternehmen vor ein Dilemma. Bislang gibt es keine rechtlichen Vorschriften, an denen man sich orientieren könnte. Somit obliegt es den Unternehmen selbst, geeignete Maßnahmen festzulegen und umzusetzen. Unsere Infografik zeigt Ihnen geeignete Sicherheitsmaßnahmen für verschiedene Akku-Leistungsklassen und 5 Sicherheitsregeln, die Sie unbedingt beachten sollten.

Weiterlesen

Die Kombination aus Umluft- und Gefahrstoffschrank

Merkmale unseres Sortiments

  • erhältlich als Gefahrstoffschrank, Chemikalienschrank oder Säuren- und Laugenschrank
  • keine separate Abluftleitung ins Freie erforderlich, inkl. mehrstufigem Breitbandfilter
  • Zurückhaltung von Dämpfen bis zu mehr als 99,998 % (modellabhängig)Isolierung mit umweltverträglichen Dämmstoffen der A-Klasse
  • Einfacher Transport dank unterfahrbarem Sockel
  • Moderne Überwachungselektronik behält je nach Ausführung des Schrankes den Überblick über Filtersättigung oder den Luftwechsel im Inneren.

Unsere feuerbeständigen Umluftfilterschränke (Typ 90 gemäß EN 14470-1) erfüllen serienmäßig die Brandschutzbedingungen für sämtliche Gefahrstoffe. In der Europäischen Norm 14470-1 ist außerdem festgelegt, dass Dämpfe zurückgehalten werden müssen. Auch diese Anforderungen erfüllt Custos dank integriertem Filter gleich doppelt.

Was muss ich bei der Lagerung von Stoffen im Umluftfilterschrank beachten?

Falls unterschiedliche Gefahrstoffe zusammen im gleichen Umluftfilterschrank gelagert werden sollen, müssen zunächst die technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) 510 beachtet werden. Diese geben anhand von 25 Lagerklassen vor, welche Stoffe nicht oder nur eingeschränkt zusammen gelagert werden dürfen. Eine Übersicht und weitere praktische Tipps finden Sie in unserem Ratgeber Zusammenlagerung von Gefahrstoffen nach TRGS 510.

Gleichzeitig müssen die gelagerten Gefahrstoffe vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Dies gilt für Einbrüche und Vandalismus, schließt aber auch innerbetrieblichen Missbrauch mit ein. Generell sollte nur eine begrenzte Anzahl an Personen Zugang auf die Stoffe haben, während ungeschulten Mitarbeitern keinen Zugriff erhalten dürfen. Wie Sie Ihre Stoffe sicher schützen können, erfahren Sie in unserem Ratgeber Gefahrstoffe und sensible Arbeitsbereiche vor unbefugtem Zugang schützen.

Auch die regelmäßige Wartung des Schrankes darf nicht vergessen werden, um eine ordnungsgemäße Funktionsweise sicherzustellen. Diese übernehmen wir gerne – sprechen Sie uns direkt beim Kauf oder jederzeit danach einfach an!

Menü
Anmelden
Ihr WarenkorbZum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb
Anfragen
*Pflichtfeld

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung .

Newsletter abonnieren